Swing Copters: Der Flappy Bird-Nachfolger ist da für iOS und Android

Der „Flappy Bird“-Nachfolger „Swing Copters“ ist da – und setzt auf ein ähnliches Gamesplay-Rezept: In schlichter Retro-Grafik steuert der Spieler dieses Mal anstelle eines Vogels eine Art Würmchen mit Propeller-Mütze und muss zahlreichen Hindernissen wie Stahlträgern oder Hämmern ausweichen. Der Frust-Faktor ist noch höher als bei Flappy Bird: Der Schwierigkeits-Grad ist hoch. Berührt man eines der Hindernisse, stürzt der kleine Helikopter ab und das Spiel ist vorbei.

Read More →

LG L-Series: Einsteiger-Smartphones L Bello und L Fino angekündigt

Der koreanische Hersteller LG, eigentlich bekannt für komplizierte, numerische Bezeichnungen auf seinen Smartphones, bringt eigenen Angaben zufolge im Herbst zwei Mittelklasse-Smartphones namens “Bello” und “Fino” heraus. Was nun klingt, wie italienische Hundenamen, wird ab Herbst für unter 200 Euro die Besitzer wechseln. Hier ist, was man dafür bekommt:

Read More →

Poltik stellt “Digitale Agenda 2014-2017” vor – Wunschzettel ohne Erfüllungsgarantie

Ohne die schwierigen Themen Sicherheit, Überwachung/Spionage und “freie WLANs” überhaupt zu erwähnen, hatte die Bundesregierung in ihrem Koalitionsvertrag die “digitale Agenda” beschrieben. Unter dieser Überschrift haben sich die drei Minister Gabriel, de Maiziere und Dobrindt noch einmal tiefer gehenden Überlegungen gewidmet und diese heute der Presse vorgestellt. Viel mehr, als ein Wunschzettel ohne Erfüllungsgarantien, ist die “Digitale Agenda 2014-2017”  aber noch immer nicht.

Read More →

Sony Xperia M2 Aqua: Wasserfestes Android-Smartphone vorgestellt

Beim nun präsentierten Sony Xperia M2 Aqua handelt es sich um ein Smartphone mit der höchsten Wasserundurchlässigkeit nach der IP65/68 Zertifizierung. An Bord des wasserfesten Androiden sind ein 4,8 Zoll qHD-Display (960 x 540 Pixel), ein Quad-Core-Prozessor (1,2 GHz) und 1 GB RAM. Die Kamera löst 8 mit Megapixeln auf. Der interne Speicher von 8 GB kann per microSD-Karte um 32 GB erweitert werden. Der Akku ist mit einer Kapazität von 2.330 mAh recht stark.

Read More →

360-Grad-Fotos: Photo Sphere Camera für iOS veröffentlicht

360° Panorama-Aufnahmen machen, Panorama-Bilder aus der Community ansehen, eigene Bilder teilen oder diese auch auf Google Maps einstellen: Dies funktioniert mit der Photo Sphere Camera von Google, die es nun auch für das Apple Betriebssystem iOS gibt. Für die kostenlose App wird mindestens ein iPhone 4s benötigt. Hier geht es zum Download von Photo Sphere bei iTunes.

Read More →

Motorola Moto 360: Details bei Best Buy geleakt

Silber-grau, vielleicht auch anthrazit, das ist die erste Eigenschaft, mit der die Motorola Smartwatch Moto 360 im (versehentlich?) online gestellten Angebotsartikel bei Best Buy beworben wird. Die zweite, ins Auge springende Eigenschaft ist leider schon der hohe Preis von 249,90 US-Dollar. Dafür sollte man wiederum einiges erwarten dürfen, also: zeig mal her!

Read More →

LG G3 UX-Funktionen kommen künftig auf alle LG-Smartphones

Auch Einsteiger- und Mittelklasse- Smartphones von LG sollen die Oberfläche und Funktionen bekommen, mit der das Flaggschiff-Smartphone LG G3 ausgestattet ist. LG will seinen Kunden ein einheitliches Nutzer-Erlebnis bieten, wie GSMArena berichtet. Verbessert wird mit der neuen Oberfläche und den sogenannten UX-Funktionen auch die Kamera: Diese erhält wie beim LG G3 eine Touch & Shoot Funktion: Ein Tipp auf das Display stellt an der gewünschten Stelle scharf und löst gleichzeitig das Foto aus.

Read More →

Swing Copters: Flappy Bird-Nachfolger steht in den Startlöchern

„Flappy Bird“ war eines der beliebtesten Mobile Games: Nun bekommt es einen Nachfolger: „Swing Copters“ steht bereits in den Startlöchern und soll am 21. August erscheinen. Entwickelt wurde es ebenfalls von Dong Nguyen. Anstatt eines Vogels steuert der Spieler diese mal eine Art Würmchen mit Propeller-Mütze und muss zahlreichen Hindernissen wie Stahlträgern oder Hämmern ausweichen. Berührt man eines der Hindernisse, ist das Spiel vorbei. Ein erstes Gameplay-Video gibt Einblicke – wir zeigen es Euch hier.

Read More →

Microsoft Windows: Trotz Bluescreens zurück in Münchens Stadtverwaltung?

Juhu, der Bluescreen ist wieder da! Endlich ist Windows wieder “wie früher” und ganz passend dazu gibt es auch eine recht umständliche Anleitung zur Deinstallation der fehlerhaften Patches. Diese hatte Microsoft in der vergangenen Woche verteilt, womit jeder Anwender, der sein System auf “automatische Updates” eingestellt hat, betroffen sein dürfte. Dass die Münchener Stadtverwaltung ungeachtet dieser jüngsten Entwicklungen dennoch dazu tendiert, wieder zu Microsoft Betriebssystemen zu wechseln, betrifft zwar deutlich weniger Menschen, hat aber umso größere Signalwirkung.

Read More →

Google Now Sprachsuche: Endlich, Google versteht jetzt Satzzeichen!

Google per Spracheingabe auf dem Smartphone ganze Sätze zu diktieren, hatte bisher ein entscheidendes Hindernis: Satzzeichen wie Komma, Punkt oder Fragezeichen wurden nicht verstanden, beziehungsweise sie wurden einfach ausgeschrieben. Die Satzzeichen mussten also mühsam nachträglich manuell eingetippt oder weggelassen werden. Nun wurde die Satzzeichen-Funktion endlich auch für die deutsche Sprache integriert.

Read More →