Apple darf “Lightning” als Marke in Europa nutzen

Aufatmen bei Apple. Der Konzern darf nun auch in Europa Lightning offiziell als Marke nutzen. Lightning beschreibt die neue Anschluss-Technologie an den Geräten von Apple. Die Wortmarke ist nun teilweise an Apple übertragen worden.Vorher gehörte die Wortmarke Harley-Davidson, dies verraten die Dokumente der EU-Behörde. Somit dürfen sowohl Apple, als auch Harley-Davidson die Wortschöpfung für ihre Produkte nutzen. Beide Firmen dürften sich in Europa nicht in die Quere kommen, bezeichnet Lightning von  Harley-Davidson zum Beispiel Kleidung, Apples Anwendung liegt bekanntlich im Technologie-Sektor. (via)

About the author  ⁄ Carsten Knobloch

Blogger seit 2005. Leidenschaftlicher Techie, der alle coolen Gadgets mag. Dortmunder im Norden, der den BVB im Blut hat.

No Comments