Ascend Mate und Ascend D2: Huawei stellt 5-Zoll und 6,1 Zoll Smartphone vor

Der chinesische Hersteller Huawei hat auf der CES in Las Vegas zwei neue Android-Smartphones vorgestellt, das Ascend D2 und das Ascend Mate. Wer dachte, das Samsung Galaxy Note 2 verfüge mit 5,5 Zoll über ein großes Display, der werfe einen Blick auf das Huawei Ascend Mate: ein Smartphone, das mit 6,1 Zoll Touchscreen-Display fast schon ein Tablet ist. Ob größer gleich besser ist, sei mal dahingestellt, aber jedenfalls kann sich Huawei damit den Titel „weltgrößtes Smartphone“ sichern. Als neues Huawei-Flaggschiff gilt jedoch das neue 5-Zoll-Smartphone Ascend D2, in dem jede Menge High-End-Komponenten verbaut sind.

Das Huawei Ascend D2

Das 5-Zoll Super Retina LCD IPS+ Display des Ascend D2 verfügt über eine Full HD-Auflösung mit einer Pixeldichte von 443 ppi. Für Schnelligkeit des Huawei-Smartphones sorgen ein 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor und 2 GB RAM. Auch die weiteren Daten lesen sich ziemlich beeindruckend: 32 GB interner Speicher, 13 Megapixel-Kamera und 3000 mAh Akku. Geschützt wird das Display durch Corning Gorilla Glas 2, außerdem soll das Ascend D2 Staub- und Spritzwassergeschützt sein. Ab Januar soll das Ascend D2 in China verfügbar sein, zu weiteren Verkaufsstarts hat Huawei noch keine Angaben gemacht. Als OS kommt Android Jelly Bean zum Einsatz. In diesem Sport stellt Huawei das Ascend D2 vor:

Einen entscheidenden Nachteil vorneweg: Trotz der Größe von 6,1 Zoll hat Huawei beim Ascend Mate leider kein Full HD Display verbaut. Hier kommt lediglich ein 720p IPS-Display zum Einsatz, was ein wenig schade ist, bei einem Smartphone-Display dieser Größe. Auch das Ascend Mate wird von einem 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor angetrieben und verfügt über 2GB RAM. Weiter ist eine 8-Megapixel-Kamera verbaut und ein leistungsstarker 4000 mAh-Akku, mit dem das Ascend Mate laut Huawei 2 Tage durchhalten soll.
Das „Magic Touch“ Display soll sich mit Handschuhen bedienen lassen und – dank eines besonderen Keyboard-Modes – soll das Android 4.1.-Smartphone auch einhändig steuerbar sein. Zu Preis und Verfügbarkeit des Ascend Mate ist noch nichts Näheres bekannt.

Smartphone-Koloss: Das 6,1 Zoll Huawei Ascend Mate

About the author  ⁄ Christian Barth

Technikbegeisterter Schreiberling aus dem Norden mit einem Hang zu Windows- und Android-Geräten, der auch in schlechten Zeiten seinem SV Werder die Treue hält.

One Comment