Review Category : Hardware

Die Live-Streaming-App Meerkat wurde innerhalb kurzer Zeit zu einem großen Erfolg auf Twitter und löste einen Hype aus um Video-Streaming in Echtzeit vom Smartphone aus: Mit der App können Nutzer einen eigenen Stream ins Netz stellen und an alle Twitter-Follower verbreiten. Größter Nachteil der App bisher: Streams werden nicht aufgezeichnet. Jetzt antwortet Twitter auf Meerkat und bringt die eigene Video-Streaming-App Periscope auf den Markt: Im Gegensatz zu Meerkat kann Periscope Live-Streams speichern.

Read More →

Nach MX Revolution und Performance MX präsentiert Logitech seine neue Spitzenmaus: Die MX Master Wireless sei die beste Maus, die man jemals entwickelt habe, so der Schweizer Spezialist für Eingabegeräte. Die Logitech-Maus besitzt oben ein anpassbares Scroll-Rad und an den Seiten ein Rad für seitliches Scrollen. Mit der Maus zielt Logitech nicht nur auf Gamer, sondern auch auf Nutzer, die eine Maus für produktiven Office-Einsatz suchen. Die Maus soll etwa 99 Euro kosten.

Read More →

Zur Zeit hält Microsoft im chinesischen Shenzhen seine WinHEC-Konferenz ab, von der für gewöhnlich Zukunftspläne und aktuelle Entwicklungen berichtet werden. So ist auch in diesem Jahr wieder einiges interessantes dabei, allem voran die Entwicklung des “Windows für das Internet der Dinge”.  Wie es aussieht, werden diesem zuliebe diverse “embedded Versionen” aussortiert, zusammen gefasst und neu aufgebaut. Des Weiteren gibt es Infos dazu, wie man mit Windows 10 auf GPIO-Anschlüsse zugreifen kann und welche Vereinfachungen es beim Schreiben von Treibern geben wird.

Read More →

Google hat bekannt gegeben, vor gut 2 Jahren ein Patent eingereicht zu haben, mit dem sich Fußgänger bei Auffahrunfällen besser schützen lassen. Im Kern handelt es sich dabei um eine Art Airbag, der sich allerdings nicht im Innern des Wagens befindet, sondern in entsprechenden Gefahrensituationen eine weiche Aufprallstelle an äußeren Autoteilen schafft. Für mich eine Art Déja Vu.

Read More →

HTC hat zwei Dual-SIM-Smartphones herausgebracht: Das Desire 526G und das Desire 626G für 159 beziehungsweise für  279 Euro. Alle, denen die HTC One-Smartphones zu teuer sind, können einen Blick auf die neuen Mitglieder der Desire-Generation werfen.

Read More →

Als der Onlinehändler Amazon vor gut eineinhalb Jahren ankündigte, Waren per Drohnendienst liefern zu lassen, wurde der Weltkonzern noch belächelt. Als die DHL vor gut einem Jahr einen ähnlichen Plan vorlegte und die ersten Lieferdrohnen zeigte, waren die Gegner schon etwas leiser. Mit dem nun favorisierten Konzept könnte sich das Vorhaben allerdings realisieren lassen, denn rund 160 Kilometer Reichweite sind ungefähr das, was man als Minimum benötigt. Doch was ist der Trick dahinter?

Read More →

Vector präsentiert aktuell zwei Smartwatches, die sich vom Design her stark an normale Uhren anlehnen. Die Modelle heißen Luna und Meridian: Ansonsten will sich Vector vor allem mit einer sehr langen Akkulaufzeit von 30 Tagen von der Konkurrenz abheben. Während Luna ein rundes Display und Gehäuse hat, besitzt Modell Meridian ein eckiges.

Read More →

Ab dem 10. April ist das Galaxy S6 verfügbar, bereits über 20 Millionen Stück wurden vorbestellt: Nun zeigt Samsung jede Menge Smartphone- Cases für Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge. Darunter sind bunte Hüllen, edle Cases, kleine Smartphone-Täschchen und alte Bekannte wie das View Cover oder auch Neues wie das Clear View Cover. Wir zeigen Euch die Cases hier.

Read More →

Schon bei der ersten Ankündigung eines kommenden Windows 10 hatte Microsoft erklärt, dass der Großteil der Consumer-Versionen kostenlos an die Anwender gegeben wird und nur Businessversionen wegen ihres erhöhten Aufwand bezahlt werden müssen. Die für Betriebssysteme bekanntermaßen recht hohe Zahl illegaler Windows-Versionen sollen durch das Upgrade auch mal eben “legalisiert” werden, wenngleich das natürlich Grenzen hat. Darüber hinaus hat Microsoft die nötigen technischen Details benannt, die zum Betrieb eines Windows 10 mindestens nötig sind, das man mit der neuen “technical preview 10041″ auch gleich mal ausprobieren kann.

Read More →

Das Microsoft Band geht ab dem 15. April auch in Europa an den Start: Das smarte Fitness-Armband war bisher nur in den USA zu haben und dort schnell ausverkauft. Das spannende Wearable wird zuerst in Großbritannien zu haben sein, später aber auch in andere Länder kommen, wie Microsoft angekündigt hat.

Read More →

Den zwei größten Grafikkarten-Herstellern der Welt, AMD und NVIDIA, lässt sich nur schwer nachsagen, sie würden ihren Konkurrenzkampf nicht ernst nehmen; kaum ausgesprochen, stellen beide Hersteller auch schon ihre Planungen für die nächsten Modelle vor. Bei NVIDIA heißt das “Pascal”, bei AMD “Wasserkühlung“.

Read More →

Insbesondere im Vergleich mit asiatischen Messen und der E3 in den USA hat die CeBIT sich schon vor Jahren nur noch schwer durchsetzen können, mit den hinzugekommenen Mobile World Congress kurz vor der CeBIT, der Google I/O im Juni und vielen weiteren Technikmessen blieben irgendwann die Hardware Neuvorstellungen aus, die ja so etwas wie das Salz in der Suppe sind, so dass man sich seit 2014 als reine Businessmesse versteht. Dennoch sind einige Entwicklungen durchaus auch für jemand interessant, der nur so über die Messe schlendern wollte.

Read More →

Die Bastler von iFixit haben sich in ihren bekannten Teardowns die neuen MacBook-Air-Modelle genauer angesehen und sie einem Reparier-Test unterzogen. Dabei stellten die DIY-Reparaturprofis für das Macbook Air 11 Early 2015, das Macbook Air 13 Early 2015 und auch das Macbook Pro 13 Early 2015 fest: Alle drei lassen sich nur schlecht reparieren. Insbesondere das Macbook Pro erhielt nur einen von 10 möglichen Punkten auf der Repairability-Skala. Die Mac Book-Air-Modelle erhielten immerhin noch 4 von 10 Punkten.

Read More →