Review Category : Hardware

Seit einigen Tagen geistern Meldungen durch die Presse, nach dem der große Chiphersteller Qualcomm mit Hitzeproblemen an seinem neuen Vorzeige-SoC Snapdragon 810 zu kämpfen hat und deswegen Samsung von einer Nutzung in seinem kommenden Galaxy S6 Smartphone absehen könnte. Nun hat Qualcomm sich geäussert und vom “Absprung eines großen Kunden” gesprochen, weswegen sich alle Welt fragt, wie es denn mit den vielen anderen Smartphones aussieht, die mit Snapdragon 810 angekündigt wurden. Eine Übersicht:

Read More →

Das Facebook-Unternehmen Oculus hat eine Film-Abteilung gegründet, das Oculus Story Studio” – unter anderem sind dort ehemalige Mitarbeiter von “Pixar” mit an Bord: Damit will man nicht aber nicht Hollywood Konkurrenz machen. Das Ziel ist eine Serie von Virtual-Reality Kurzfilmen für die 3D-Brille Oculus. Der erste Film Lost hatte bereits Premiere auf dem Sundance Filmfestival. Die Oculus-Entwickler experimentieren mit Film-Erlebnissen, bei denen der Zuschauer mitten ins Geschehen versetzt wird, so das Konzept.

Read More →

Schon vor etwas mehr als einem Jahr hatte DJI in seine “Phantom” Drohnen/-aCopter einige Flugverbotszonen eingearbeitet, doch diese mussten nun noch einmal vergrößert werden. Zu viele Hobby-Drohnen-Piloten fliegen immer noch in zu hoher Höhe und zu nah an Flughäfen heran, weswegen DJI nun die weitere Beschränkung eingepflegt hat. An den geplanten Zielen – Terror- und Drogenbekämpfung – dürfte sich das wiederum nur schwer erklären lassen. DJI hat´s trotzdem versucht.

Read More →

Die Software “Alfred” hilft, Arbeitsabläufe auf dem Mac zu automatisieren. Nun haben die Macher eine neue App herausgebracht: Mit Alfred Remote lassen sich diese Abläufe auch von iPad und iPhone aus starten. Die App kostet 4,99 Euro. Wenn Ihr nicht sicher seid, ob Ihr das Geld ausgeben wollt, werft einen Blick auf das Einführungsvideo – wir zeigen es Euch hier.

Read More →

US-Computerriese Apple hatte wohl gestern Bilanzpressekonferenz, bei der mal wieder positive Zahlen vermeldet werden konnten. Danach musste sich die Führungsriege um Tim Cook den Fragen der Presse stellen, die auch bei solchen Gelegenheiten schon mal kommende Hardware betreffen. In diesem Fall ging es um die Apple Watch.

Read More →

Auf der chinesischen Website iFanR sind ein paar Bilder veröffentlicht worden, die ein MacBook Air 12 im Vergleich mit einem iPad Air und einem 13 Zoll MacBook Air zeigen sollen. Bisher gab es ja nur ein paar Designstudien zu sehen, doch ob die folgenden Bilder den “real deal” zeigen, steht leider auch noch nicht fest.

Read More →

Facebook hat für Android eine „Facebook Lite“-App veröffentlicht, die sich vornehmlich an Nutzer mit älteren, leistungsschwächeren oder günstigeren Smartphones richtet: Die abgespeckte Version kommt mit einem geringeren Funktions-Umfang und deutlich kompakter daher und ist für 2G-Netze optimiert. Die Vorteile: Die App verbraucht weniger vom Datenvolumen und eignet sich daher für alle, die häufig in Gegenden mit schlechter mobiler Internet-Anbindung unterwegs sind oder nur ein geringes Datenvolumen besitzen.

Read More →

Die Apple Watch steht vor ihrem Start und mit zunehmender Verbreitung von Smartwatch und anderen Wearables wird auch für immer mehr Nutzer die Frage interessant, ob sie Ihr Gerät auch beim Autofahren nutzen dürfen. Gerichts-Entscheidungen gibt es zum Thema Smartwatch im Straßenverkehr noch nicht, doch aus Anwaltssicht sei eine Smartwatch als „Erweiterung zum Smartphone“ zu werten, so Rechtsanwalt Christian Solmecke – und damit wohl nicht erlaubt: “Sicher ist, dass von den Smartwatches im Straßenverkehr genauso eine Gefahr ausgeht, wie von einem Smartphone“, so Solmecke gegenüber Chip.de. Auch die Einstufung einer Smartwatch als Freisprech-Einrichtung sieht Solmecke kritisch.

Read More →

Auf dem Sundance-Filmfestival in den USA war jetzt der Film „Tangerine“ zu sehen. Das Besondere: Er wurde ausschließlich mit dem iPhone 5S gedreht! Nachgeholfen hat Filmemacher Sean Baker sonst lediglich noch mit einem Objektiv-Aufsatz für das iPhone von Moondog Labs und einem Stativ für einige Szenen. Als Film-App nutzte er Filmic Pro. Der Film erzählt die Geschichte über eine Transgender-Prostituierte in Los Angeles. Regisseur Baker erklärt auch, warum er das iPhone 5S als Kamera nutzte.

Read More →

Mit einem Patentantrag für ein Smart Cover mit diversen Funktionen untermauert der amerikanische Computerhersteller Apple, seine Ambitionen im Bereich “Bedienkomfort” nicht schleifen zu lassen. Zumindest sieht das schon deutlich interessanter aus, als dieser Stift, der voraussichtlich zum iPad Pro gehören wird.

Read More →

Im Vorfeld des Mobile World Congress in Barcelona im Februar gibt es auch dieses Jahr wieder allerhand Leaks. Den Anfang macht diesmal Huawei, denen ein besonders schlechtes Foto des neuen Huawei P8 entwischt ist, gespickt mit ein paar Insiderinfos, versteht sich. Eine Sache scheint für Huawei aber fest zu stehen: oben angekommen ist man bereits.

Read More →

Microsoft hat neben Windows 10 überraschend auch eine neue Virtual Reality-Brille vorgestellt: Die Brille namens Hololens kann Hologramme ins Sichtfeld des Trägers projizieren. Der Träger des Holo Headsets kann zum Beispiel eine Runde Minecraft an die Schrankwand projizieren und spielen, einfach die Wand zum TV-Bildschirm machen oder einen virtuellen Spaziergang auf dem Mars unternehmen. Microsoft dürfte damit Virtual Reality-Brillen wie Occulus Rift in den Möglichkeiten deutlich übertreffen. Wir zeigen Euch die ersten Videos, die die Brille vorstellen.

Read More →

In einer Art ausgeweiteten DIY Projekt hat Microsoft sich einige Zeit dem Versuch gewidmet, Akkus von beispielsweise Smartphones per gebündeltem Lichtstrahl wieder aufzuladen – und erfolgreich abgeschlossen. Durch automatische Ausrichtung der Lichtquelle und Verwendung von Infrarot könnte das nervige Aufladen bald zu einem unsichtbaren automatisierten Prozess mutieren.

Read More →

Nachdem Intel ja nun seine neuen iCore-Prozessoren der 5ten Generation released hat, kommen entsprechende Treiber natürlich nur recht. Neben der Implementierung neuer Formate wurden auch Details angepasst. Ebenfalls neue Treiber gibt es für AMDs APUs und Radeon-Grafikkarten sowie für NVIDIAs GeForce-Chips.

Read More →

Mit der CES Anfang diesen Monats hat ASUS ja das Netbook wieder auferstehen lassen, die vielen auch als EeePC bekannt sein dürften. Für rund 220 Euro bekommt man das im Gegensatz zu seinen klassischen Vorbildern auf 11.6 Zoll gewachsene X205 bereits geliefert, was in etwa auch den Preisen der Chromebooks entspricht.

Read More →