Review Category : Internet

Apple will iOS mit einer Musik-Erkennungs-Funktion versehen, wie Bloomberg berichtet. Die Funktion soll in eine kommende iOS-Version eingebaut werden. Die Musik-Erkennung soll  dann auch über Siri gesteuert werden können. Damit wären iPhone- und iPad-Nutzer nicht mehr auf Zusatz-Apps wie Shazam angewiesen. Die Funktion soll – in Zusammenarbeit mit Shazam – in iOS integriert werden.

Read More →

Microsoft bietet nun mit Office 365 Personal auch eine Einzel-Lizenz an, mit der die Software auf einem Computer und einem Tablet genutzt werden kann. Dieses Abo gibt es für 7 Euro im Monat oder maximal 69 Euro im Jahr. Im Vergleich dazu: Das Abonnement Microsoft Office 365 Home kostet 10 Euro im Monat oder maximal 99 Euro im Jahr. Hier sind  allerdings auch Lizenzen für fünf PCs beziehungsweise Macs und fünf Tablet-PCs enthalten. Office 365 Home ist neben dem neuen Office 365 Personal-Abo weiterhin erhältlich und abgesehen von der Zahl der Lizenzen identisch.

Read More →

Unter dem Motto „Mit Google ist gut Eiersuchen!“ verrät der Internetkonzern pünktlich zur Osterzeit einige versteckte Easter Eggs, also Spielereien, die einem bei der normalen Nutzung der Suchmaschine oder von YouTube nichtauffallen.  So könnt Ihr auf YouTube „Do the Harlem Shake“ eintippen und mal abwarten was so passiert, in der Suchmaschine das Uralt-Game Atari Breakout spielen oder Ihr sucht auf YouTube nach „Use the Force Luke“.  

Read More →

Facebook schaltet seit Kurzem Videos im Newsfeed, die automatisch gestartet werden – wenn auch ohne Ton. Wer diese Neuerung nicht mag, kann sie im Browser in den Facebook-Einstellungen deaktivieren: Im Browser könnt ihr die Facebook-Video-Autoplay-Funktion hier deaktivieren. Wie das Ganze an Mobile-Geräten funktioniert erfahrt Ihr nach dem Break.

Read More →

Ein wichtiges Sicherheitsfeature kommt für Android-Smartphones und Tablets: Ein Malware-Erkennungs-Tool („Verify Apps“) scannt das System bald kontinuierlich nach Apps von Drittanbietern – und schlägt Alarm bei bedrohlichen Apps. Das Update will Google an alle Android-Geräte mit Version 2.3 oder höher in Kürze ausliefern. Die Verbesserung soll unabhängig von den Geräteherstellern als automatisches Hintergrundupdate auf die Androiden geliefert werden.

Read More →

Das neue LG- Top-Smartphone – das LG G3 – soll ein Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln besitzen – vermutlich auf einem 5,5 Zoll Display. Das will die Seite ubergizmo vom Hersteller aus Korea nun erfahren haben. Mit der WQHD-Auflösung will LG sich wohl von Konkurrenten wie Samsung oder auch Sony und deren Top-Modellen absetzen.

Read More →

Kurz nach Erscheinen eines neuen Top-Smartphone finden sich schnell erste Videos im Internet von „Testern“, die überprüfen, was nach diversen Drop-Tests oder einer Runde „Smartphone-im-Mixer“ (“Will it Blend“-Videos) noch von dem neuen Gerät übrig bleibt. So hatten wir bereits über sehr fragwürdige Videos berichtet, in denen das neue Samsung-Flaggschiff Galaxy S5 bei lebendigem Leib gekocht wird. Wie im Hause Samsung das neue Flaggschiff auf Herz und Nieren geprüft wird, damit es Stürzen, Wasser oder Staub standhält, das zeigt Samsung mit Bildern aus seiner „Galaxy S5-Folterkammer“.

Read More →

Die Reparaturprofis von ifixit haben das Samsung-Flaggschiff Galaxy S5 auseinandergenommen. Ihr Fazit fällt gemischt aus: Einerseits lässt sich der Akku bei Problemen leicht wechseln, sollte jedoch etwas anderes defekt sein, muss zuerst das verklebte Display mühsam entfernt werden. Dies war bei den Vorgänger-Modellen wie dem Galaxy S4 noch leichter möglich. Insgesamt vergibt iFixit daher 5 von 10 möglichen Punkten für eine mittelmäßige Reparierbarkeit. Damit schneidet das Galaxy S5 jedoch immer noch deutlich besser ab, als das HTC One (M8), welches nur 2 von 10 Punkten erhält, weil sich hier nicht einmal der Akku leicht erreichen ließ.

Read More →

Facebook-Nutzer benötigen in Zukunft zwei Apps auf ihren mobilen Geräten: Laut Berichten von The Verge will Facebook seine Nutzer unter Android und iOS zwingen, den Facebook-Messenger zum Chatten zu benutzen. Die Chat-Funktion soll demnach aus der Facebook-App entfernt werden. Wer also weiter mobil per Facebook chatten will, muss den Messenger auf seinem iPhone oder Android-Smartphone installieren.

Read More →

Smartphones sind die kleinen Tausendsassa in deiner Hosentasche, dauernd präsent, uns mit dem Rest der Welt in Kontakt zu bringen oder durch kleine Spielchen und Nahrichten mit Zerstreuung zur Seite zu stehen. Aber wieviele dieser Möglichkeiten nutzen wir überhaupt? Und zu welchem Anteil? Eine neue Statistik gibt darüber jetzt Aufschluß.

Read More →

Das eigene Smartphone in wenigen Sekunden aufladen: Das will das israelische Start-up Storedot möglich machen. Einen Prototyp, der ein verbundenes Smartphone in 30 Sekunden auflädt, präsentierte das Unternehmen jetzt in einem Video. Wir zeigen es Euch hier.

Read More →

Ein wenig sieht das Upgrade bei twtter.com ja aus, als habe man sich an Facebook orientiert, aber – abgesehen von den Parallelen, die ja auch vorher schon bestanden (Timeline, Bilderalben etc.) – ist es eigentlich nur das neue, große Titelbild, das diesen Eindruck hinterlässt. Darüber hinaus versuchen die Neu-Börsianer vonTwitter ihren Kunden ein paar Sortierfunktionen schmackhaft zu machen, die in der endgültigen Darstellung auch noch gut aussehen sollen.

Read More →

Heute ist der Tag der Tage, nicht nur für alle BvB-Fans, sondern auch für alle Windows XP-Nutzer. Das dekaden-alte OS wird ab heute nicht mehr mit Updates versorgt und auch ansonsten nicht mehr supported, wie es ja auch seit Monaten angekündigt war. Ein letztes Update liegt zwar schon bereit, doch das wird wohl nicht lange reichen…im Gegenteil!

Read More →