Review Category : Internet

Die Live-Streaming-App Meerkat wurde innerhalb kurzer Zeit zu einem großen Erfolg auf Twitter und löste einen Hype aus um Video-Streaming in Echtzeit vom Smartphone aus: Mit der App können Nutzer einen eigenen Stream ins Netz stellen und an alle Twitter-Follower verbreiten. Größter Nachteil der App bisher: Streams werden nicht aufgezeichnet. Jetzt antwortet Twitter auf Meerkat und bringt die eigene Video-Streaming-App Periscope auf den Markt: Im Gegensatz zu Meerkat kann Periscope Live-Streams speichern.

Read More →

Fünfundzwanzig Jahre gibt es nun schon Produkte von Adobe, allen voran das Bildbearbeitungsprogramm “Photoshop”. Diesem hatte die Softwarefirma zu seinem Jubiläum vor gut einem Monat ein Video gewidmet, das äußerst gut bei seinen Zuschauern ankommt. Abgesehen davon, dass dieses auch wirklich gut gemacht ist, kann man viele Funktionen nachvollziehen und einen Blick auf die lange Entwicklung dieses Programms werfen. Doch auch Freunde guter Musik kommen auf ihre Kosten.

Read More →

Nach MX Revolution und Performance MX präsentiert Logitech seine neue Spitzenmaus: Die MX Master Wireless sei die beste Maus, die man jemals entwickelt habe, so der Schweizer Spezialist für Eingabegeräte. Die Logitech-Maus besitzt oben ein anpassbares Scroll-Rad und an den Seiten ein Rad für seitliches Scrollen. Mit der Maus zielt Logitech nicht nur auf Gamer, sondern auch auf Nutzer, die eine Maus für produktiven Office-Einsatz suchen. Die Maus soll etwa 99 Euro kosten.

Read More →

HTC hat zwei Dual-SIM-Smartphones herausgebracht: Das Desire 526G und das Desire 626G für 159 beziehungsweise für  279 Euro. Alle, denen die HTC One-Smartphones zu teuer sind, können einen Blick auf die neuen Mitglieder der Desire-Generation werfen.

Read More →

Die Macher um Cyanogen, die alternative Android-Distribution, wollten sich ja schon länger “professionalisieren”. Die nun beendete erste Finanzierungsrunde zeigt, dass auch andere an das Unternehmen glauben. Immerhin rund 80 Millionen US-Dollar haben diese sich eine Beteiligung kosten lassen, und es sind namhafte Firmen dabei.

Read More →

Instagram hat eine neue App veröffentlicht, mit der sich für das Foto-Netzwerk schnell Fotocollagen basteln lassen. Um mehrere Bilder auf einmal auf Instagram zu posten, wurden bisher Apps wie Pixelmator oder ähnliche benötigt. Die App gibt es vorerst nur für iPhone und iPad – eine Android-App soll aber bald folgen.

Read More →

Ab dem 10. April ist das Galaxy S6 verfügbar, bereits über 20 Millionen Stück wurden vorbestellt: Nun zeigt Samsung jede Menge Smartphone- Cases für Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge. Darunter sind bunte Hüllen, edle Cases, kleine Smartphone-Täschchen und alte Bekannte wie das View Cover oder auch Neues wie das Clear View Cover. Wir zeigen Euch die Cases hier.

Read More →

Microsoft hat den Release von Windows 10 nun etwas genauer bekannt gegeben: Die Entwicklung des neuen Betriebssystems mache gute Fortschritte. Daher solle Windows 10 weltweit bereits im Sommer 2015 veröffentlicht werden: In 190 Ländern und 111 Sprachen. Auf ein exaktes Datum wollte sich Microsoft allerdings nicht festlegen. Auch hat man eine biometrische Authentifizierung für Windows-10-Geräte präsentiert – genannt “Windows Hello”.

Read More →

YouTube spielt nun auch 360-Grad-Videos ab: Diese wurden von speziellen Kameras mit mehreren Objektiven aufgenommen. Der Betrachter kann sich – während das Videos läuft – in alle Richtungen umschauen. So kann man etwa eine Fahrt in einem Formel 1-Auto aus der 360-Grad-Perspektive erleben oder eine Fahrt in einem Heißluft-Ballon – mit einer Sicht, als säße man direkt darin.

Read More →

Die Bastler von iFixit haben sich in ihren bekannten Teardowns die neuen MacBook-Air-Modelle genauer angesehen und sie einem Reparier-Test unterzogen. Dabei stellten die DIY-Reparaturprofis für das Macbook Air 11 Early 2015, das Macbook Air 13 Early 2015 und auch das Macbook Pro 13 Early 2015 fest: Alle drei lassen sich nur schlecht reparieren. Insbesondere das Macbook Pro erhielt nur einen von 10 möglichen Punkten auf der Repairability-Skala. Die Mac Book-Air-Modelle erhielten immerhin noch 4 von 10 Punkten.

Read More →

Zum Selfmade-Musiker werden mit der Gitarre aus dem 3D-Drucker. Wie das geht, zeigt YouTuber „Solstie“ in einem Video. Darin gibt er eine musikalische Kostprobe und stellt sein selbstgefertigtes Instrument aus dem 3D-Drucker vor. Die Einzelteile hätten ihn weniger als 30 Dollar gekostet, so der Musiker. Auch eine Anleitung zum Nachbauen gibt es.

Read More →

Samsung bringt eine robustere Galaxy S6 –Version auf den Markt: Das Outdoor-Smartphone soll eine ähnliche technische Ausstattung erhalten wie das Flaggschiff und ein wasserdichtes Gehäuse bekommen, wie Sammobile in Bezug auf eine vertrauliche Quelle berichtet. Das Gehäuse soll etwas größer und dicker werden – dafür soll das S6 Active jedoch auch einen deutlich stärkeren 3.500 mAh Akku erhalten. Das Galaxy S6 besitzt lediglich einen 2.550-mAh-Akku.

Read More →

“Unbedingt” wollte die Bundesregierung das nervige Problem der Störerhaftung bei offenen WLANs in kleinen Betrieben wie Cafés und Bibliotheken in den Griff bekommen. Wie sich heute gezeigt hat, hat die “Gro-Ko” es aber wohl nicht geschafft, damit gleichzeitig eine Lösung für Privatleute mit einem “ähnlichen Problem” herbei zu führen. Mit rein Hardware-basierten Themen tut man sich da leichter, denn das geplante Elektroschrott-Rücknahmegesetz ist so gut wie beschlossen. Derweil ärgern sich die US-Amerikaner über die EU, die sich urplötzlich gegen feste Regeln für ein “neutrales Netz” entschieden zu haben scheint.

Read More →

Mit Hilfe einer Umfrage hat die Firma “Embarcadero Technologies” herauszufinden versucht, auf welchem Stand die Entwicklergemeinde sich bezüglich des “Internet der Dinge” befindet und wie diese die Zukunft dieser neuen Gerätekategorie einschätzt, beziehungsweise, wann mit dem ersten “Return on Invest” gerechnet wird. Volle 11 Seiten konnten mit den Ergebnissen gefüllt werden, die durchaus interessant sind.

Read More →