Review Category : Software

Wieder einmal musste Apple in Sachen Patente eine Schlappe hinnehmen. Die Richter beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe erklärten nämlich das amerikanische Patent für die Wisch-Geste zum Entsperren des iPhone für nichtig. In der Begründung hieß es, dass es sich hierbei nicht um eine Erfindung von Apple handeln würde. Diese Wisch-Geste findet man nicht nur auf den Smartphones und Tablets von Apple, sondern auch auf Geräten, die nicht von Apple stammen und ein anderes iOS besitzen.

Read More →

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass das neue Microsoft Office 2016 im September diesen Jahres auf den Markt kommen soll. Bereits seit kurzer Zeit steht das neue Windows 10 zur Verfügung. Bisher mussten die Nutzer von Windows in die Röhre schauen, denn über ein Abo von Office 365 war das neue Officepaket für Mac-Nutzer schon zu haben. Bisher gibt es aber fast keine Zweifel daran, dass Microsoft Office 2016 tatsächlich auch den Windowsanwendern zur Verfügung stehen wird.

Read More →

WhatsApp, der beliebte Chatdienst für das Smartphone, wurde Anfang des Jahres auch für den PC zur Verfügung gestellt. Jeder der ein Android-, Windows-, Black-Berry- oder Nokia-Smartphone sein eigen nannte war nun in der Lage, sowohl vom Computer als auch vom Telefon aus zu kommunizieren. iPhone-Benutzern blieb dieser Service bis jetzt verwehrt, doch nun steht die Web-App auch ihnen für den iMac oder das MacBook zur Verfügung.

Read More →

Smarte Haustechnik erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zwei jüngst vorgestellte Smart Haustechnik-Geräte haben jetzt ein kostenloses Update erhalten. Das ist zum einen die Überwachungskamera Withings Home und zum anderen das Beleuchtungssystem Elgato Avea. Besitzer dieser Systeme können sich also freuen, denn die kostenlosen Aktualisierungen stehen ab sofort zur Verfügung.

Read More →

Im vergangenen Herbst hatte Microsoft Skype for Business bereits angekündigt. Eine erste Beta-Version steht nun bereits zur Verfügung. Über die Business-Version von Skype sollen geschäftliche Videokonferenzen, Chats, Sofortnachrichten und Telefonate noch unkomplizierter gestaltet werden können. Pro Monat und Nutzer kostet Skype für Business 1,50 Euro. Dabei ersetzt es die Vorgänger-Anwendung mit dem Namen Lync.

Read More →

Wer beim neuen Betriebssystem Windows 10 zum ersten mal das Suchfeld in der Taskleiste aufruft, der wird mit dem neuen Sprachassistenten Cortana konfrontiert. Der persönliche Assistent nimmt Fragen und Wünsche via Sprachbefehl entgegen und öffnet so auf Wunsch Anwendungen, aktiviert den Wecker, recherchiert im Netz nach schweren Fragen, präsentiert das Wetter, rechnet einfache Matheaufgaben oder notiert Termine. Allerdings müssen noch einige Einstellungen vorgenommen werden, damit Cortana auch im vollen Umfang genutzt werden kann. Der folgende Ratgeber zeigt wie das funktioniert und wie Cortana auf Wunsch deaktiviert werden kann.

Read More →

Microsoft spendiert OneDrive ein neues Update mit attraktiven Features. Mit dem nun veröffentlichten Update für den Cloudspeicher OneDrive möchte es Microsoft seinen Kunden erleichtern, sowohl Dateien als auch Ordner einfach zu teilen. Informationen zu etwaigen Änderungen sollen zudem leichter zugänglich gemacht werden.

Read More →

Apple muss schnell reagieren, denn bereits im vergangenen Monat wurde von einer Sicherheitslücke in der neuesten OS-X Version berichtet. Das Problem besteht darin, dass sich Schadware auf Ihrem MacBook oder iMac einnisten und unbemerkt im Hintergrund agieren kann. Bis vor Kurzem war es noch Theorie, doch nun wurde die erste Infektion mit Malware bei einem MacBook mit OS-X entdeckt.

Read More →

Mit Windows 10 erschien eine neue Idee bei Microsoft. Nicht nur die Anwendung an sich erfüllt über den einfachen Desktop-Wechsel und das einfache Einbinden von Apps das Prädikat, auch die Vermarktungsstrategie überraschte. Aktuelle Erhebungen unter Gamern, welche über die beliebte Plattform „Steam“ Gemeinsam ihrem Hobby nachgehen ergab: Neugierige Gamer stürzten sich schnell auf den Update – Warum 2,6 % viel sein können und was der Marketing-Act zu bedeuten hatte.

Read More →

Mit Windows 10 gewinnt Bildschärfe neue Bedeutung und Sie können sich freuen, dass Ihr neues Betriebssystem für 4K-Monitore wie geschaffen ist. Entsprechend der stetig steigenden Anforderungen an Pixelzahlen und Bildklarheit hat Microsoft eine Reihe von Anpassungen vorgenommen, wodurch Windows 10 auf dem Smartphone ebenso gestochen scharf wie auf 80-Zoll Monitoren ist.

Read More →

Nintendo konnte 1989 als erster Hersteller portabler Konsolen mit dem Gameboy, erfolgreich den Durchbruch auf dem Markt der elektronischen Unterhaltung umsetzen. Auch im Segment der stationären Konsolen gab es viel Bahnbrechendes: Der Nintendo 64 war die erste Plattform, welche Spiele in 3D darstellte und auch die Wii U und Wii mini erfreuen sich einer breiten Fangemeinde.

Read More →

Das neue Windows 10 steht vor der Türe. Es soll das letzte seiner Art werden und daher ist es umso interessanter. Auch die neue Windows Taskbar, von der aus die Programme gestartet werden, wird sehnsüchtig erwartet. Alle ungeliebten Eigenschaften von Windows 8 sollen wieder verschwunden sein, so dass die Taskbar von Windows 10 zu den anwenderfreundlichen Screenbars gehören wird.

Windows und seine Spielarten

Microsoft Windows läuft auf den meisten PCs als Standardversion. Doch viele Anwender sind mit der Umstellung von Windows 7 auf Windows 8 nicht zurechtgekommen. Daher ist Windows 10 jetzt die perfekte Verbindung der beiden Versionen. Die Motive der Version 8 und das Menü der Version 7 sind auf der Taskbar von Windows 10 zu sehen. Die Designer von Microsoft Windows haben genau auf die Wünsche der Anwender geachtet, die sich eine leicht überschaubare und einfach bedienbare Taskbar ersehnt hatten. Nach wie vor kann der Bildschirm individualisiert werden. Programm und einzelne Dateien werden auf den Bildschirm gelegt oder ans Startprogramm geheftet. Mit Hilfe des Window Buttons oder durch Anklicken des Icons öffnet sich das Startmenü auf ganzer Fläche oder als kleiner Ausschnitt.

Assistent namens Cortana

Unter dem Namen Cortana verbirgt sich nicht nur eine Anwendung, die mit der Stimme bedient werden kann. Nach Eingabe des Befehls Win plus S startet Cortana und bietet ein Suchfeld für die Eingabe von Begriffen an. So werden Dateien, Programme und alle anderen Funktionen im Handumdrehen in den Tiefen der Festplatte gefunden. Sogar die Suche im Web kann von Cortana aus gestartet werden, so dass dieser neue Assistent ein echter Allrounder ist, der den einen oder anderen Arbeitsschritt erspart. Ein einfaches „Hallo Cortana“ reicht aus und schon kann jeder Anwender auf die gesuchte Antwort hoffen.

Eine Taskbar – alles im Überblick

Windows 10 überrascht mit einem perfekten Überblick, denn alle offenen Anwendungen und Dateien können als Vorschau kurz aktiviert und angewählt werden. Die Bedienung der Taskbar im neuen Gewand von Microsoft Windows funktioniert über die bekannten Shortcuts der Versionen 7 und 8. Die Individualisierung des Bildschirms läuft auch viel einfacher als bisher, so dass mit wenigen Klicks ein weltweites Unikat auf dem Bildschirm zu sehen ist.

Read More →