Review Category : Software

Die Sicherheit des eigenen Email Postfachs ist ja vielen Anwendern sehr wichtig, auch wenn es sich nicht unbedingt um einen Firmenaccount handelt. Mit den Veröffentlichungen von Edward Snowden zog jedoch erst einmal Ernüchterung ein. Das betraf auch die großen US-Anbieter wie eben Google, die nun mit einer Hardware-basierten “Schlüssellösung” eine Vertrauens-bildende Maßnahme in die Wege leiten möchten.

Read More →

Angst vor dem Systemwechsel? Google will wechselwilligen iOS-Nutzern den Umstieg von iPhone, iPad und Co. zum eigenen Android-Betriebssystem erleichtern: Wie der Wechsel von iOS zu Android funktioniert, zeigt Google daher nun auf einer eigens eingerichteten Seite. Google erklärt dort den Einstieg für Android-Neulinge.

Read More →

Apples iPad Air 2 kommt mit dem neuen A8X-Chip – der nun überraschenderweise sogar drei CPU-Kerne mitbringt, statt nur zwei. Apple selbst kündigte vollmundig an, das neue iPad Air 2 besitze einen um 40 Prozent schnelleren Prozessor und einen Grafikchip mit zweieinhalbfacher Leistung. Erste Benchmarks zeigen nun, dass Apple Wort gehalten hat.  

Read More →

Um mit einer Xbox ohne weitere Controller spielen zu können, hat sich ja das Kinect Bewegungserkennungssystem durchgesetzt, das in seiner zweiten Ausführung für die Xbox One das genaue Erfassen von Körperteilen erlaubt, um so noch genauer auf den Spieler reagieren zu können. Schon für die erste Ausführung hatten sich viele Bastler interessiert und den Sensor mit selbst gebastelten Steckern mit ihren PCs verbunden, was teils hervorragende Ergebnisse brachte. Irgendwann hat sich Redmond dem ganzen gebeugt und einen Adapter sowie ein passendes Software Development Kit für Entwickler zur Verfügung gestellt. Nachdem nun bereits das zweite SDK frei verfügbar ist, hat man sich außerdem entschlossen, endlich auch den Adapter der Allgemeinheit anzubieten.

Read More →

Die Bastler von iFixit haben das iPad Air 2 auseinandergenommen, um die Reparaturfreundlichkeit des neuen Apple-Tablets zu testen. Das iPad Air 2 erhielt auf einer Skala von 1 bis 10 lediglich 2 Punkte. Die Bastler kritisieren besonders das laminierte Display: Geht das Deckglas kaputt, müsse das gesamte Display getauscht werden, so das Urteil. Auch die Kapazität des Akkus ist erstaunlicherweise geringer als beim Vorgänger, dem iPad Air – und mit jeder Menge Klebstoff im Gehäuse verklebt. Der kleinere Akku war vermutlich der Preis, den Apple zahlen musste, um das iPad Air 2 so dünn zu bekommen. Die Akkulaufzeit soll jedoch dennoch weiter bei 10 Stunden liegen. 

Read More →

Wer öfter mal Kurznachrichten per Smartphone schreibt, kennt und schätzt vermutlich auch die Auto-Vervollständigungs-Funktion der Tastaturen von Android- iOS- und Co. Man beginnt zu tippen und das Smartphone errät mit einiger Treffsicherheit bereits, welches Wort man schreiben will – und macht einen Vorschlag es zu vervollständigen. Liedermacher Jonathan Mann hat auf diese Weise nun einen neuen Song kreiert – und dabei ausschließlich die Autovervollständigung von iOS 8 für den Liedtext benutzt. Anstatt selber zu tippen, hat er stets blind das nächste Wort genommen, das ihm das iPhone anbot. Herausgekommen ist ein ebenso sinnfreier wie lustiger Song. Wir zeigen Euch das Video hier.

Read More →

Kaum drei Wochen ist der Release der “Technical Preview” von Windows 10 nun her, da schickt Microsoft auch schon das nächste Softwarepaket los. Außer der Behebung erster Fehlerchen bringt dieses frühe Update vor allem die erste “Seamless Experience” für Windows Smartphones auf den Desktop. Und das dürfte für viele ja relativ interessant sein.

Read More →

Das Oculus Rift ist sicher so etwas wie ein Synonym für die Entwicklung im Bereich der Computer-animierten Visualisierung unserer Zeit, wenngleich auch andere Hersteller 3D Videobrillen anbieten. Dass diese vor allem entwickelt wurden, um das virtuelle Sex-Erlebnis zu verbessern, haben einige ja immer schon geahnt. Hier kommt nun die Umsetzung. 

Read More →

Bisher gab es den Kartendienst-Here nur für Samsung Galaxy-Geräte: Nun ist die App in einer Beta-Version für alle Android-Smartphones verfügbar. Größter Vorteil von Here ist die Offline-Funktion: Kartenmaterial  der ganzen Welt kann heruntergeladen – um die App offline zu verwenden. Eine Funktion die sicher auch zahlreiche Google Maps-Nutzer begeistern wird – dort fehlt eine überzeugende Offline-Funktion.

Read More →

In den USA ist der Apple-Bezahldienst Apple Pay gestartet: Mit dem Update auf iOS 8.1 kann nun bereits in einigen Geschäften bezahlt werden. Wie das Bezahlen mit einem iPhone 6  in einem Mc Donalds funktioniert, hat ein US-Blogger bereits in einem Video festgehalten – wir zeigen es Euch hier.

Read More →

Fitnesstracker-Hersteller FitBit bringt eine SmartWatch namens Surge mit GPS auf den Markt. Dank des ebenfalls integrierten Pulsmessers dürfte sie sich besonders für Sportler eignen. Die Smartwatch verbindet sich per Bluetooth mit dem Smartphone, misst Schritte, zurückgelegte Höhenmeter und überwacht den Schlaf. 

Read More →

Bei jedem Wechsel des Mobilfunk-Providers benötigt man auch eine neue SIM-Karte: Apple will dies ändern – und mit den neuen iPad-Modellen eine eigene „Apple-SIM“ einführen, die aussieht wie eine Nano-SIM-Karte. Mit ihr kann man Mobilfunkanbieter und Tarif jederzeit wechseln – der direkte Kontakt zum Provider entfällt. Im iPad Air 2 soll die neue Apple-SIM bereits enthalten sein – allerdings nur in Geräten aus den USA und Großbritannien. Bei der Vorstellung der neuen iPads erwähnte Tim Cook diese Neuigkeit mit keinem Wort – sie wird lediglich in einer Produkt-Übersicht erwähnt. Wohl aus gutem Grund: Schließlich dürften die Provider Sturm gegen diese Neuerung laufen.

Read More →

Das neue MAC-Betriebssystem ist ab sofort kostenlos verfügbar: Mit dem 5,2 GB-Download von Mac OS X Yosemite nähert Apple sich dem mobilen iOS an und will beide Systeme stärker miteinander verzahnen – um damit auch den Absatz von iMac & Co. anzukurbeln –  etwa des neuen iMac Retina mit 5k-Display.

Read More →

Nur 6,1 Millimeter dünn ist das neue iPad Air 2, das Apple vorgestellt hat. Designtechnisch erinnert es stark an den Vorgänger, das iPad Air. Auch der Fingerabdruckscanner von Apple (Touch ID) ist an Bord – für das Bezahlen per Fingerabdruck mittels Apple Pay und zum Entsperren des Geräts. Das Display ist 9,7-Zoll groß und löst mit 2048 x 1536 Pixeln auf. Die Anti-Reflexionsschicht soll deutlich weniger spiegeln. Als Farbvarianten gibt es nun Silber, Spacegrau und Gold.

Read More →

FitBit ist bekannt durch seine zahlreichen Fitness-Tracker als Wearables für Arm und Handgelenk. Bald sollen die neuen Tracker Fitbit Charge und Fitbit Charge HR auf den Markt kommen, berichtet Gizmodo. Das Topmodell Charge HR soll auch einen Herzfrequenzmesser besitzen.

Read More →