Review Category : Videos

Mit der neuesten Version aus der „Hero“-Reihe rüstet GoPro auf und bringt mit der GoPro Hero + LCD eine wirkliche Neuheit auf den Markt. Im Vergleich zum Vorgängermodell, der GoPro Hero 4, ist diese Actionkamera standardmäßig mit einigen Features ausgerüstet, die ansonsten nur in der upgegradeten „Silver“-Edition erhältlich waren. Trotz des vergleichsweise günstigen Einstiegspreises von knapp 300 USD gibt sich die neue GoPro Hero + LCD keine Blöße und liefert ihren Nutzern und Fans genau das, was sie sich so sehnlich erwünschten – Eine leistungsstarke Actionkamera für Filme und Fotos.

Read More →

Während man früher hohe Gebühren für Kabel bezahlen oder sein Fernsehprogramm über Antenne, beziehungsweise Satellit beziehen musste, wird heute einfach gestreamt und der Zeitpunkt zum Fernsehen selbst bestimmt. Apple TV oder Media Player Streaming, sowie Netflix und Co. sorgen für maximale Flexibilität und schließen aus, dass man an die im TV vorhandenen Programme und Sendezeiten gebunden ist. Doch wie funktioniert das mit dem Stream und welche Faktoren muss man beachten, um top Qualität und ein überzeugendes Ergebnis zu bekommen?

Read More →

Das neue Smartphone Flaggschiff LG G4 haben wir ja nun schon vorgestellt und im Netz wurde es schon mit diversen Konkurrenzmodellen verglichen, doch mit HTCs aktuellem Top-Modell One M9 wartet noch ein ganz besonderer Kandidat auf eine Gegenüberstellung. Dass die beiden Smartphones in etwa auf die selbe Zielgruppe abzielen, ist Nicole Scott von mobilegeeks zufolge jederzeit zu spüren. Im Detail sieht das dann so aus:

Read More →

LG G4, so heißt das neue Smartphone-Flaggschiff der Koreaner von LG. Den Vergleich mit anderen Topmodellen braucht der Neuling nicht zu fürchten, dafür sorgen solch feine Details wie Snapdragon 808 SoC, eine 16 MP Kamera und das QHD Display mit leichter Krümmung. Die technischen Daten, aber vor allem einige Bilder sowie ein Hands-On Video des neuen LG G4 vermitteln außerdem einen sehr stylischen Eindruck; aber seht selbst.

Read More →

ASUS setzt bei seiner ersten Smartwatch voll auf die Sportskanonen in unserer Gesellschaft. Die neu vorgestellte Vivo-Watch kommt dementsprechend mit einem wenig Strom verbrauchenden E-Ink-Display daher, das wesentlich für die lange Akkulaufzeit verantwortlich ist. Außer einer IP67 Zertiffizierung wurden zwar keine weiteren Daten bekannt gegeben, das Betriebssystem wird aber aller Voraussicht nach nicht „Android Wear“ sein.

Read More →

YouTube wird in den nächsten Tagen endlich sein Abo-Modell ausrollen, wie der Konzern gestern bekannt gab. Dieses ermöglicht im Kern, dass sich der Zuschauer  mit einer bisher nicht genannten, kleinen Gebühr  von der Werbung freikaufen kann, worauf schon viele gewartet haben. Zumindest die Beschwerden über „nervige Werbung“ werden ja nicht weniger, so ist das wohl der richtige Weg für beide Seiten. Auch hinsichtlich der Produzenten, denen man so einen ähnlichen Streubeitrag zukommen lassen kann, wie ihn die GEZ erhebt, ist das sicher positiv zu beurteilen.

Read More →

Fünfundzwanzig Jahre gibt es nun schon Produkte von Adobe, allen voran das Bildbearbeitungsprogramm „Photoshop“. Diesem hatte die Softwarefirma zu seinem Jubiläum vor gut einem Monat ein Video gewidmet, das äußerst gut bei seinen Zuschauern ankommt. Abgesehen davon, dass dieses auch wirklich gut gemacht ist, kann man viele Funktionen nachvollziehen und einen Blick auf die lange Entwicklung dieses Programms werfen. Doch auch Freunde guter Musik kommen auf ihre Kosten.

Read More →

Mittlerweile bespielen viele Smartphone- und Tablet-Nutzer  ihre Systeme ja mit alternativen Betriebssystemen, wie dem Cyanogenmod für Android-Geräte oder den „Jailbreak“ für iOS Geräte, auch wenn die Hersteller es den Entwicklern aus diesem Bereich nicht gerade leicht machen. Ein Programm, das den engagierten Programmierern bisher noch nicht gelang, war ein sogenannter „intelligent personal assistent“ (IDA). Dieser, in iOS „Siri“ genannte Client konnte nun aber auch „nachgebaut“ werden, wozu eine ganze Reihe Komponenten nötig sind. Im Video sieht man aber, wie gut das schon funktioniert.

Read More →

Zum Selfmade-Musiker werden mit der Gitarre aus dem 3D-Drucker. Wie das geht, zeigt YouTuber „Solstie“ in einem Video. Darin gibt er eine musikalische Kostprobe und stellt sein selbstgefertigtes Instrument aus dem 3D-Drucker vor. Die Einzelteile hätten ihn weniger als 30 Dollar gekostet, so der Musiker. Auch eine Anleitung zum Nachbauen gibt es.

Read More →

Die Reaktionen auf Apples Frühlings Event gestern Abend sind gewohnt gemischt, aber dass der US Computerriese sich derart von der „Consumer-Masse“ abheben würde, hat die meisten dann doch überrascht. Gemeint ist natürlich das 10.000 US-Dollar teure Smartwatch Modell aus (fast) purem Gold. Dennoch ist auch die Skepsis groß.

Read More →

Qualcomms Snapdragon 810 SoC könnte man als einen der großen Gewinner beim Mobile World Congress bezeichnen, wäre da nicht diese kleine Rest-Sorge, dass sich die aufgetretenen Hitzeprobleme am Chipsatz wiederholen. Zumindest das HTC ONE M9 hat nun einen ähnlichen Fehler gezeigt, dessen Ursache aber nicht unbedingt das SoC sein muss.

Read More →

Zum aktuellen Mobile World Congress haben ja diverse Hersteller wieder einige Neuerungen im Gepäck; so auch LG. Mit der „Urbane“ Smartwatch zeigen die Koreaner, was man alles in einer Android Wear Armbanduhr unterbringen kann. Und weil wir ja nicht so gut koreanisch können, stellt Johannes uns die Uhr im Messe Hands on vor.

Read More →

Schon vor knapp einer Woche hatte HTC nach einem Leck in der Informationskette einige offizielle Infos zu seinem kommenden Smartphone Flaggschiff One M9 herausgegeben. Nun wurde auch dieses in Barcelona der Presse vorgestellt, die sich wenig überrascht zeigte. Denn dass es sich beim One M9 lediglich um ein „Facelift“ des One M8 handelt, war nicht nur bekannt, sondern auch recht unspektakulär. Dennoch ist der Gesamteindruck offenbar gar nicht schlecht, wie Johannes im Messevideo durchblicken lässt.

Read More →

Samsung setzt bei seinen neuen Top-Modellen Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge auf Premium-Design. Die Display-Größe bleibt gleich, die Auflösung steigt jedoch auf 2.560 x 1.440 Pixel (WQHD). Einziger Unterschied zwischen den beiden Samsung-Smartphones ist die Kante im Display auf beiden Seiten beim S6 Edge. Wir zeigen Euch jede Menge Bilder und stellen die neuen Funktionen vor.

Read More →