CES 2013 Smartphones: ZTE Grand S, Sony Xperia Z und Xperia ZL im Hands-on Video

5-Zoll-Smartphones mit Full HD Display liegen im Trend, wie das ZTE Grand S und Sony Xperia Z zeigen. Wir haben das weltweit dünnste 5-Zoll-Smartphone von ZTE und das neue Sony-Flaggschiff mit 13-Megapixel-Kamera für euch in einem Hands-on Video direkt von der CES 2013. Wem 5-Zoll-Smartphones zu unhandlich sind, schaue sich das Sony Xperia ZL bei uns im Video an. Hierbei handelt es sich um den technisch identischen aber kleineren 4-Zoll-Bruder des größeren Xperia Z.

Staub- und wassergeschützt, eine 13-Megapixel-Kamera die es in unter einer Sekunde vom Standby zum geschossenen Bild schafft und ein Stamina-Modus für längere Akkulaufzeit, lauten nur einige Daten zum neuen Sony-Smartphone. Außerdem glänzt das Sony Xperia Z mit überzeugenden Displaywerten wie etwa einer Pixeldichte von 443 ppi. Unser Außenreporter auf der CES 2013 Christof Wallner von Tabtech.de hat das neue Sony Flaggschiff für Euch unter die Lupe genommen.

CES 2013 – Hands-On Sony XPERIA Z:

Das Sony Xperia ZL ist technisch mit dem großen Bruder Xperia Z identisch, verfügt aber über ein kleineres Display. Das 4-Zoll Smartphone eignet sich also für jene unter Euch, denen Handys mit Displaygrößen wie dem Galaxy S3 (4,8 Zoll) ohnehin zu groß und unhandlich sind. Ob das XL jedoch überhaupt in Deutschland erscheinen wird, ist leider noch unsicher.

CES 2013 – Hands-On Sony XPERIA ZL:

Das superdünne ZTE Grand S überzeugt nicht nur durch seine schlanke Form, sondern auch durch seine inneren Werte: 13-Megapixel-Kamera, schneller 1,7 Vier-Kern-Prozessor und LTE-Unterstützung hat der chinesische Hersteller in seinem Smartphone verbaut. Was außerdem noch in dem ZTE-Smartphone steckt, zeigt unser Hands-on Video:

CES 2013 – Hands-On ZTE Grand S:

About the author  ⁄ Christian Barth

Technikbegeisterter Schreiberling aus dem Norden mit einem Hang zu Windows- und Android-Geräten, der auch in schlechten Zeiten seinem SV Werder die Treue hält.

One Comment