Gerüchteküche: Neues Nexus-Tablet im Juli

Wenn es sich nicht gerade um das neue iPhone dreht, dann brodelt die Gerüchteküche auch gerne mal um neue Nexus-Geräte. Laut einem Bericht von Reuters soll man bei Google schon fleißig den Nachfolger des beliebten Tablets planen. Schon im Juli 2013 soll das Gerät auf den Markt kommen – zumindest bestätigen zwei unabhängige Quellen dieses Datum.

Nexus-7-Tablet

Google könnte dieses Gerät nutzen, um gleich eine neue Version von Android auszuliefern, schließlich ist im Mai die Entwicklerkonferenz Google I/O. Neben diesem Gerücht bezüglich des Termins gibt es noch Aussagen zu Preis und Ausstattung. So vermutet man, dass im Nexus 7-Nachfolger ein Display mit 1920 x 1080 Pixeln arbeiten könnte, ferner soll man von NVIDIA-Chip auf Qualcomms Snapdragon umgestiegen sein. Fertiger soll wieder ASUS sein. Preisvermutung 149 bis 199 Dollar. Aber – erst einmal nur ein flottes Gerücht, dies betone ich noch einmal.

About the author  ⁄ Carsten Knobloch

Blogger seit 2005. Leidenschaftlicher Techie, der alle coolen Gadgets mag. Dortmunder im Norden, der den BVB im Blut hat.

No Comments