Google Nexus 7-Tablet: kein Hotspot möglich

Hui, das ist aber eine ärgerliche Sache. Ich selber bin immer froh, wenn ich notfalls einen Hotspot erstellen kann, um online gehen zu können. Und so fungiert bei mir ab und an das Android-Smartphone oder eben auch das iPad als mobiler Hotspot, wenn ich auf meinem Notebook etwas schreiben will. Nun ist es so, dass Google das Nexus 7-Tablet auch in einer Version mit 3G-Unterstützung auf den Markt gebracht hat: nacktes Android, tolles Preis-Leistungsverhältnis und die Tatsache, dass man mittels 3G ins Internet gehen kann, entsprechende Karte vorausgesetzt. Was aber nicht geht, ist die Hotspot-Funktion. Diese fehlt in der Tat, ein Grund hierfür ist nicht bekannt.

Wer der Meinung ist, dass er das Nexus 7-Tablet gerne kaufen würde, aber nur, wenn es eine Hotspot-Funktion hat, der muss sich entscheiden: hoffen, dass Google die Funktion nachrüstet – oder eben das System selber patchen. Sehr merkwürdig – mal sehen, ob Google noch etwas dazu sagt. (via)

About the author  ⁄ Carsten Knobloch

Blogger seit 2005. Leidenschaftlicher Techie, der alle coolen Gadgets mag. Dortmunder im Norden, der den BVB im Blut hat.

No Comments