Google Now für iOS gesichtet (Video)

Das ging flott! Nur kurz nachdem die Infojäger von engadget das Teaservideo zur iOS-App von Googles Life-Client “Now” gesichtet hatten, war es auch schon wieder offline. Gut, dass da jemand so geistesgegenwärtig war, es sofort herunter zu laden, denn so können auch wir fleissig an den Spekulationen teilnehmen.

Sollte es sich bei dem Video wirklich um einen Fake handeln, fragt sich nicht nur, warum es dann so schnell wieder offline gesetzt wurde, sondern auch, warum sich jemand damit so viel Mühe geben sollte. Denn gut, bzw. professionell gemacht ist es schon, aber seht selbst:

Angesichts der Kartenproblematik bei Apple sowie der möglicherweise recht großen Nachfrage durch die Kunden wäre eine iOS-Version von Google Now schon denkbar. Nur, dass die beiden Konzerne wirklich so eng zusammen arbeiten, das will man irgendwie nicht so recht glauben…

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

No Comments