Google verteilt Android 4.2 für das Galaxy Nexus

Ihr habt ein Galaxy Nexus von Google? Dann solltet ihr euch mal schnell euer Smartphone zur Hand nehmen und ein Update machen, denn dieses sollte euch jetzt angeboten werden. Android kommt mit vielen Neuerungen, aber auch mit einem fehlenden Dezember, über den wir ja berichteten. Hier wird Google aber schnell einen Fix nachlegen, wie man bereits mitteilte.

Das Update bringt euch zum Beispiel Photosphere, eine Art des Rundum-Fotografierens, sodass eure Bilder einen 360°-Touch haben. Die weiteren Neuerungen von Android 4.2 könnt ihr hier einsehen, viel Spaß damit. Was schade ist: mir sind bislang kaum Hersteller bekannt, die mal konkret aussagen, wann für ihre Geräte ein Update kommt. Diese Dinge haben mich auch dazu getrieben, nach dem Galaxy Nexus zum Nexus 4 zu greifen.

About the author  ⁄ Carsten Knobloch

Blogger seit 2005. Leidenschaftlicher Techie, der alle coolen Gadgets mag. Dortmunder im Norden, der den BVB im Blut hat.

No Comments