How to: Bei Windows 8 das klassische Startmenü zurückholen

Die neue Benutzeroberfläche von Windows 8 ist vor allem auf Rechner mit Touch-Bedienung wie Tablets optimiert. So mancher PC- oder Notebook-Nutzer ohne Touchscreen sehnt sich daher zum klassischen Startmenü zurück. Es gibt bereits ein paar Tools, die innerhalb von wenigen Minuten die gewohnte Nutzeroberfläche zurück bringen, einige davon kosten Geld: Wir stellen Euch das kostenlose Programm Classic Shell vor.

klassisches startmenu 01

Wer die neue “Modern UI” von Windows 8 nicht möchte, wechselt zurück zum klassischen Startmenü.

Bei Windows 8 lassen sich nur noch einige der gewohnten Startmenü-Funktionen aufrufen, wie die Systemsteuerung oder der Windows-Explorer. Mit Classic Shell holen sich genervte Windows 8-Nutzer im Nu die kompletten Startmenü-Funktionen zurück. Auch auf die Windows 8 Apps lässt sich nach der Installation von Classic Shell noch schnell zugreifen:

Windows 8 Apps im klassischen Startmenü
Bei der Installation von Classic Shell kann man als Menu Style zwischen Windows Vista / Windows 7 sowie Windows XP oder Windows Classic wählen:

Screenshot - classic shell 01
Bei der Auswahl von „Basic Settings“ ist das Programm schnell mit den Standard-Einstellungen eingerichtet. Mit einem Klick auf „All Settings“ lässt sich das Tool nach eigenen Wünschen konfigurieren:

Screenshot - classic shell 02
Außerdem lassen sich wahlweise einige zusätzliche Features installieren und der Windows-Explorer wird um eine Symbolleiste mit ein paar nützlichen Funktionen erweitert:

Screenshot - classic shell 06
Das Programm herunterladen, einfach die “Basic Settings” und einen “Startemnü Style” auswählen und sofort steht – ohne einen Neustart -  das gewohnte Startmenü wieder zur Verfügung.

Hier geht es zum Download von Classic Shell.

 

About the author  ⁄ Christian Barth

Technikbegeisterter Schreiberling aus dem Norden mit einem Hang zu Windows- und Android-Geräten, der auch in schlechten Zeiten seinem SV Werder die Treue hält.

5 Comments

  • Antworten
    sklepy1589
    26. Februar 2013

    Hätte ich vor drei Tagen gebrauchen können :-( Was mich vor allem genervt hat: Ohne $-Soft Konto war eigentlich nix zu machen….