HTC M7: Leak enthüllt vollständige Specs-Liste

Das offensichtlich als Nachfolger des HTC One X geplante Smartphone-Modell “M7″ kommt voraussichtlich mit einem 4,7 Zoll Display mit der wahnwitzigen Pixeldichte von 468ppi, einem angeblich mit 1,7 GHz taktenden, neuen Snapdragon QuadCore-Prozessor, einer 13 MP Kamera und natürlich LTE; so jedenfalls wollen uns neueste Gerüchte glauben machen.. Die volle Specs-Liste gibts nach dem “klick”

Wie Unwired View und ein Twitterer namens @evleaks zwar nahezu zeitgleich, aber wohl dennoch unabhängig von einander der Weltöffentlichkeit mitgeteilt haben sollen, sieht die Liste der technischen Spezifikationen fürs HTC M7 voraussichtlich folgendermaßen aus:

Ob damit wirklich das Ende der Gerüchte besiegelt ist, die ein M7-Phone auf Tegra4-Basis prophezeiten, lässt sich noch nicht sagen. Es wäre zwar unlogisch, zwei Modelle mit derselben Bezeichnung auf den Markt zu bringen, aber HTC wollte sich zu den Spekulationen naturgemäß nicht äußern.

Sollten sich die Daten bestätigen kann man wohl vor allem den Bildschirm als “Hammer” bezeichnen. FullHD, also 1920 x 1080 Bildpunkte auf 4,7 Zoll unterzubringen, ist schon eine Leistung, die möglicherweise nur HTCs SoLux-Technik schafft. Der Prozessor wird für Android sowieso schnell genug sein und 13 Megapixel in der Kamera sollten auch gute Bilder machen.

Ob man mit dem vorhandenen Speicher von 32 GB auskommt, ist wohl eine Typfrage, aber das leidige Thema nicht-vorhandener MicroSD-Slots könnte sich auch beim M7 fortsetzen. Bitte nicht, HTC.

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

One Comment