HTC One / HTC M7: Vorstellung heute, angebliches Pressebild aufgetaucht

Die französische Webseite nowhereelse hat ein Bild aufgetan, welches das finale HTC One, auch bekannt als HTC M7 zeigen soll. Ja, ich kann bestätigen, dass das finale HTC One so aussehen wird, dennoch ist die Echtheit des Bildes natürlich immer anzuzweifeln. Das HTC One soll aller Voraussicht nach heute um 17.00 Uhr vorgestellt werden.

HTC-ONE-M7-Noir-Blanc

Zuletzt enttäuschte HTC seine Anleger, mit dem HTC One könnte man zurück in die Spur finden können / wollen / müssen. Angebliche Preise und Spezifikationen sollen bereits im Vorfeld bekannt geworden sein. Ab dem 8.März, also bereits in gut drei Wochen, wird das M7 also bei Phone House Frankreich für 649 Euro angeboten werden, so zeigt jedenfalls deren kommende Werbung. Damit steigt natürlich auch die Wahrscheinlichkeit, dass auch der deutsche Markt ab diesem Datum beliefert wird, wenngleich es sich möglicherweise auch lediglich um eine Vorbestellmöglichkeit handeln könnte.

Der Anzeige können aber auch schon einige technische Infos entnommen werden, die bisher nur so herbei gesponnen wurden. Vor allem, dass das M7 das erste Modell mit der neuenSense 5.Oberfläche sein soll, dürfte eingefleischte HTCianer freuen. Die Funktechnologien 4G und NFC, 32 GB Speicher und eine 13 MP Kamera sind ebenfalls ziemlich gute Angaben, die von “Beats Audio” und 4,7 Zoll Bildschirm flankiert werden. Kein Wort dagegen, welche CPU bzw. welches SoC zum Einsatz kommen wird. Aber das wird uns HTC ja dann sicher heute selbst erzählen.

 

About the author  ⁄ Carsten Knobloch

Blogger seit 2005. Leidenschaftlicher Techie, der alle coolen Gadgets mag. Dortmunder im Norden, der den BVB im Blut hat.

One Comment