iPad verliert Marktanteile, Tablets auf dem Vormarsch

Ich bin zwar Freund der Aussage: “Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast”, dennoch dürfte vielen klar sein, dass immer mehr Android-Tablets in unser Leben einziehen. Aktuelle Statistiken besagen, dass das iPad “nur” noch knapp 50 Prozent ausmacht am weltweiten Markt.

Das iPad musste vor allem Marktanteile an Samsung und Amazon abgeben, weiterhin ist auch ASUS mit seinem Nexus 7-Tablet sicherlich nicht ganz unschuldig an diesem Umstand. Die Zahlen spiegeln den Zeitraum von Juli bis September 2012 wieder.

Tablets als solches legen stark in der Gunst des Kunden zu, im dritten Quartal 2012 wurden 28 Millionen Tablets abgesetzt, eine Steigerung von fast 50 Prozent. Damit wurden zwischen in den ersten neun Monaten des Jahres 2012 mit über 71 Millionen Geräten bereits mehr Tablets verkauft als im vergangenen Jahr.

Und ihr? Noch ohne Tablet?

(Bildquelle)

About the author  ⁄ Carsten Knobloch

Blogger seit 2005. Leidenschaftlicher Techie, der alle coolen Gadgets mag. Dortmunder im Norden, der den BVB im Blut hat.

One Comment