Jottcloud: Online-Backup für Smartphone und PC

Gestern Abend bin ich auf Jottacloud aufmerksam geworden. Einen Clouddienst, wie man ihn heute an jeder Ecke findet. Wirklich? Einige Dinge fand ich ganz schön gelöst. Zuerst einmal bekommt man 5 GB Speicher kostenlos, wer zudem noch die Android-App installiert und Autosynchronisation anschaltet, der bekommt zusätzlich noch einmal 10 GB, kommt also in den Genuss von 15 GB kostenlosen Speicher.

Auf dem Android-Smartphone kann man dann wählen, ob man Bilder, SMS, MMS, Songs und Videos automatisiert speichern will. Hier lässt sich dann auch einstellen, dass Backups nur via WLAN erfolgen. Die Backups kann man selbstverständlich wieder restoren, oder vom PC aus kopieren und einsehen. Machte auf mich einen sehr guten Eindruck, vielleicht mag das ja jemand ausprobieren. Probiert es mal aus, wenn ihr Zeit habt!

About the author  ⁄ Carsten Knobloch

Blogger seit 2005. Leidenschaftlicher Techie, der alle coolen Gadgets mag. Dortmunder im Norden, der den BVB im Blut hat.

One Comment

  • Antworten
    LuLu
    16. November 2012

    Also über folgenden Link bekommt ihr am Anfang 10 GB freien Speicher.

    http://www.jottacloud.com/signup?referer=E7E68CF2419610BE5B2AC7716BB5F078

    Wenn ihr dann noch wie oben beschrieben die Android-App installiert und die Autosynchronisation aktiviert, habt ihr somit kostenfreie 20GB freien Speicher.

    Ansonsten ist die App sehr zu empfehlen. Alles sehr übersichtlich und einfach gestaltet. Probleme gab´s auch noch keine.

    mfg.
    LuLu