LG: 10 Millionen Geräte der L-Style-Serie verkauft

Bei LG freut man sich dieser Tage. Aktuell gab man bekannt, dass man ganze 10 Millionen Geräte der L-Style-Serie verkauft hätte. Zur L-Serie von LG gehören insgesamt vier Geräte, diese sind: Optimus L3 (3,2-Zoll-Display), Optimus L5 (4,0-Zoll-Display) und Optimus L7 (4,3-Zoll-Display) und das Optimus L9 (4,7-Zoll-Display), welches im Herbst auf den Markt kam.

Bei LG betont man, dass fünf Elemente immer mit in die Premium-Designphilosophie einfließen müssen; Modern Square Style für einen angenehmen Griff, Floating Mass Technologie für eine schlankere Optik, Seamless-Layout für eine intuitive Anordnung der Tasten, Harmonized Design Contrast für Metallic-Akzente und Sensuous Slim Shape, das den Blick auf die einzigartige Linie der Smartphones lenkt. 10 Millionen sind zwar eine nette Zahl verkaufter Geräte, doch hätte ich diese lieber einmal aufgeschlüsselt nach Gerätetypus gesehen. Und noch interessanter: wie viele Nexus 4 hat LG wohl bereits an Google geliefert?

About the author  ⁄ Carsten Knobloch

Blogger seit 2005. Leidenschaftlicher Techie, der alle coolen Gadgets mag. Dortmunder im Norden, der den BVB im Blut hat.

No Comments