Microsoft Surface Pro erscheint in wenigen Wochen

Ich hatte das auf Windows RT basierende Surface von Microsoft schon testen dürfen und war nicht überzeugt. Zu wenig konnte ich mit den verfügbaren Windows Store Apps erledigen, mir fehlten meine gewohnten Legacy Apps für eine produktive Arbeit. Diese Lücke soll bekanntlich das bald erscheinende Microsoft Surface Pro füllen. Hierbei handelt es sich um ein leistungsstärkeres Gerät mit Windows 8 Pro als Betriebssystem, also auch mit der Möglichkeit, normale Programme zu installieren, was beim Microsoft Surface mit Windows RT ja nicht gehr. Panos Panay, General Manager bei Microsoft hat nun via Twitter verlauten lassen, dass er auf dem Weg in die Fabriken ist und wir das Microsoft Surface mit Windows 8 Pro wohl bald käuflich erwerben können.

Für 899 Dollar bekommt man die Version mit 64 GB, für das Microsoft Surface Pro mit 128 GB werden 999 Dollar fällig. Beide Versionen beinhalten den Surface Pen aber kein Touch Cover oder ein Type Cover. Dieses muss separat erworben werden. Im Inneren des Surface mit Windows 8 Pro werkelt ein Intel Core i5. Dieser befeuert das 10.6 Zoll großes Display im 16:9-Format. 1920 x 1080 ist die Auflösung die man geboten bekommt. Ebenfalls ist ein USB 3.0-Anschluss an Bord.

About the author  ⁄ Carsten Knobloch

Blogger seit 2005. Leidenschaftlicher Techie, der alle coolen Gadgets mag. Dortmunder im Norden, der den BVB im Blut hat.

No Comments