Neue Bilder des kommenden Blackberry 10 L-Series Smartphone geleakt

Nachdem bisher alle geleakten Bilder und Videos vom und über das kommende BlackBerry 10 Smartphone wieder verschwunden sind, zeigt sich das zur “L-Series” gehörende Modell nun schon weniger kamerascheu. Es sind zwar sicher noch einige Monate hin, bis BlackBerry respektive RIM mit den neuen touch-basierten Modellen um die Ecke kommt, zum Ausruf “Fake” gibt es aber eigentlich auch keinen Grund.

Sicher, die Bilder des BlackBerry 10 L-Series Smartphones müssen nicht original sein, doch wer sollte sich schon für einen BlackBerry MockUp die Mühe machen? Für die Echtheit spricht auch, dass die über twitter geleakten Bilder von dort bereits wieder verschwunden sind. Laut den Angaben von techsupplex, die offensichtlich auch schon Hand anlegen konnten, benötigte das Blackberry-System außerdem im ersten Kurztest nur rund acht Sekunden Bootzeit, was nicht nur für ein Smartphone kein schlechter Wert ist.

Des Weiteren könne man mit einem VPN-Feature rechnen, ohne dass jedoch auf weitere technische Details eingegangen würde, wie beispielsweise, über welche Netzwerkverbindung man dieses denn aufbauen kann. Interessant ist noch, dass RIM offenbar den afrikanischen Markt zu einem Testlauf nutzen möchte, denn die ersten BlackBerry 10 L-Series sollen in Nigeria in den Handel kommen.

weitere Bilder bei techsupplex.com

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

One Comment