Neues HTC One aka M7 in schwarz gesichtet

Der Mobile World Congress rückt näher und die Infos zu all den erwarteten, neuen Modellen verdichten sich so langsam. Dass HTC unter der Prototypen-Bezeichnung “M7” eine Weiterentwicklung des Modells “One” plant, ist beispielsweise schon länger bekannt. Nun ist ein Bild in Umlauf geraten, dass den Neuling erstmals in einem dunklen, fast schwarzen Gehäuse zeigt. Gucksdu:

Im Gegensatz zu unseren Freunden aus Österreich stehen wir Deutsche ja eher auf schwarze, denn auf weiße Smartphones. Doch gerade die beliebten HTC One Modelle gibt es bisher nur in der “österreichischen” Ausführung, was sich aber – siehe Bild – wohl bald ändern wird.

Bild: Twitter @evleaks

Bild: Twitter @evleaks

Die bisherigen Ankündigungen lassen zudem vermuten, dass HTC die neuen Modellvarianten schon am 19.2., also kommenden Dienstag, in einem speziellen Pre-MWC-Event vorstellen wird. Ob das “HTC M7″ dann wirklich schwarz ist, oder eher anthrazit, dunkelgrau oder sowas ähnliches ist, wird man dann ja sehen.

Fragt sich nur noch, ob das so stimmt mit der Beliebtheit der dunklen Modelle. Wie seht ihr das? Eher ein dunkles oder eher ein helles Smartphone? Was würdest Du bevorzugen?

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

No Comments