NextGen XBox mit neuem Controller und BlueRay, aber ohne 720

Wie die britische XBox World in ihrer letzten Ausgabe berichten wird, wird Microsofts nächste XBox wohl noch vor der E3 2013 der Öffentlichkeit präsentiert werden, und zwar mit BlueRay-Laufwerk, sinnigerweise mit QuadCore CPU, aber ohne die Zusatzbezeichnung 720. Ein erstes Bild ist auch dabei.

Ob es nun der Vereinfachung dienen oder der Markenname von Microsoft gestützt werden soll, wie netzwelt meint, mag letztlich egal sein. Irgendeine zusätzliche Bezeichnung wird auch die neue Konsole schon bekommen. Die Informationen, die XBox World auf immerhin acht Seiten ausbreiten wird, stammen angeblich aus dem Umkreis von Microsoft selbst. Da die Zeitung aber noch nicht erhältlich ist wurden lediglich einige wenige Daten sowie das folgende Bild geleakt.

Zu dem im Titel genannten Controller gibt es leider noch keine Informationen, aber auch das Kinect-System wird wohl weiter unterstützt werden. Interessant ist noch, dass der Festplattenschacht aussieht, als biete er eine schnelle Wechselfunktion, was für Konsolen-Datenträger schon recht ungewöhnlich wäre. Als Arbeitsspeicher werden der neuen XBox 8 GB zur Verfügung stehen, aber auf die restlichen/weiteren Infos muss mindestens noch bis zur Veröffentlichung der letzten XBox World Ausgabe gewartet werden…man darf gespannt sein, was die Macher für ihre Abschiedsausgabe noch alles ausgegraben haben.

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

2 Comments