Nexus 7 vs iPad Mini: Benchmarks zeigen unterschiedliche Ausrichtung

Apples iPad Mini und Googles Nexus 7 Tablets werden als heißeste Kandidaten gehandelt, das Weihnachtsgeschäft in ihrer Geräte- und Größenordnung zu dominieren, doch wo sind die Unterschiede und welches leistet mehr? Ob Benchmarks, die vornehmlich die technische Leistungsfähigkeit messen, die richtige Methode sind, das für die eigenen Bedürfnisse geeignetste Modell heraus zu finden, sei mal dahin gestellt. Dennoch sind entsprechende Vergleiche ja auch nicht unwichtig, da sie womöglich auch die Preisunterschiede erklären.

In den Benchmarkergebnissen, die die mobilegeeks von den Modellen iPad Mini und Nexus 7 angefertigt haben, zeigen sich neben dieser Erklärung der preislichen Unterschiede auch die unterschiedlichen Ausrichtungen der Systeme. Während die Google-Tablets eher im rechnerischen Bereich gut sind, lassen sich grafische Darstellungen wohl mit dem iPad Mini eher geniessen. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

 

In folgendem Video haben die Kollegen auch noch den Ablauf der Tests festgehalten, so dass man sich auch nochmal einen visuellen Eindruck von den Modellen machen kann. Richtig weit vorne ist am Ende aber eben kein Modell…der Kauf eines Tablets bleibt zum großen Teil reine Geschmackssache.

Apple iPad Mini im getgoods Shop

Google Nexus 7 im getgoods Shop

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

No Comments