Nokia Music+: Nokia startet Musik-Dienst

Nokia bindet die Liebhaber von Musik ein wenig an sich. Bereits im Mai 2012 stellte man das kostenlose Mix Radio vor. Mix Radio, der kostenlose Musik-Streaming-Dienst von Nokia, stand ab diesem Zeitpunkt für alle Anwender in Deutschland und der Schweiz mit seinen über 15 Millionen Titeln zur Verfügung. Anders als bei Playlists-basierten Diensten, die auf Titeln der eigenen oder externen Musikbibliothek basieren, können Hörer mit Mix Radio neue Titel entdecken – ähnlich Last.fm, oder die Radio-Funktion bei rdio, Spotify & Co.

lumia

Eine separate Registrierung ist dazu nicht nötig, die verschiedenen Musik-Kanäle sind direkt abspielbar. Außerdem können bis zu vier Streams (Playlists) offline auf dem Smartphone verfügbar gemacht werden. Eine dauerhafte Online-Verbindung ist hierbei nicht notwendig – dies ist besonders für Auslands-Aufenthalte oder auf Flügen sicherlich von Vorteil. Nun geht man einen Schritt weiter und macht das ganze für schlappe 3,99 Euro im Monat noch besser.

Für Kostenlos-Nutzer bleibt alles beim Alten, hier sind die Zusatz-Funktionen für die, die für 3.99 Euro monatlich auf Nokia Music+ erweitern:

Unbegrenztes Überspringen von Songs: Während die kostenlose Variante das unbegrenzte Überspringen von Songs nicht inkludiert, ist dies bei Nokia Music+ der Fall.

Unbegrenzte Downloads: Die kostenlose Version erlaubt den Download von vier Mix-Containern (aka Playlist), Nokia Music+ bietet unbegrenzte Downloads – bei über 15 Millionen Songs sicherlich ein nettes Angebot.

Höhere Qualität: Die Downloads der Songs erfolgen in der Variante für 3.99 Euro im Monat in einer 8fach besseren Qualität., Nokia Mix Radio streamt bislang mit 32 KBit. Ebenfalls lassen sich Download-Einstellungen vornehmen, sodass nur im WLAN Downloads in hoher Qualität erfolgen.

Lyrics: Wer mag, der kann sich die Texte auch noch anschauen, Karaoke-Style.

Desktop-Player: wohl das beste an Nokia Music+. Das Musik-Abo gibt dir Zugriff auf deine Musik auch ohne Smartphone. Eine Web-App (also eine Webseite) gibt euch die Möglichkeit, die Mixe auf dem Rechner oder Smart TV abzuspielen.

Nokia Music+ startet in den nächsten Wochen auch in Deutschland.

About the author  ⁄ Carsten Knobloch

Blogger seit 2005. Leidenschaftlicher Techie, der alle coolen Gadgets mag. Dortmunder im Norden, der den BVB im Blut hat.

One Comment

  • Antworten
    Torsten
    23. Februar 2013

    ja wann startet denn nun endlich der Dienst in Deztschland? Man hört und liest aber auch nirgendswo was…