Riesen-Smartphone oder Mini-Tablet? ZTE teasert 5,9 Zoll Windows Phone

Lu Qian Hao, der Marketing-Chef des chinesischen Herstellers ZTE hat eine echte “Bombe” über das chinesiche Twitter-Pendant Weibu rausgehauen. Den Bildern zufolge, die dieser gepostet hat, plant ZTE ein 5,9 Zoll großes Smartphone mit FullHD-Display und Windows Betriebssystem auf den Markt zu bringen, womit man im Bereich der Superphones angekommen wäre.

Nachdem die Notebooks und Tablets sich ja immer mehr zu Hybriden aus beidem zu entwickeln scheinen setzt sich dieser Trend nun offensichtlich auch bei den Smartphones & Tablets fort. Ein solches “Phablet”, also ein Zwitter aus Smartphone und Tablet PC in einem Gerät (im Gegensatz zu bspw. dem Padfone von ASUS) scheint sich nun erstmals anzukündigen, auch wenn die Meldung nicht ganz frei von ungeklärten Fragezeichen ist.

So weise beispielsweise das neue Microsoft Betriebssystem Windows 8 noch gar nicht die nötige Unterstützung für FullHD auf, wenngleich auf den Bildern das Windows-Branding unübersehbar ist. Dass Microsoft ausgerechnet den Chinesen das Vorrecht einräumen wird, dieses Feature als erste vorzustellen, ist eben eher unwahrscheinlich, aber natürlich nicht unmöglich.

In technischer Hinsicht ist vielleicht noch interessant, dass die bisher namenlosen ZTE-Flaggschiff-Phones mit DTS-Audio-Unterstützung ausgerüstet sein werden. Darüber hinaus wurden aber auch noch keine Daten bekannt. Man kann wohl dennoch davon ausgehen, von diesem “Phablet” in Zukunft noch mehr als einmal zu hören…bis dahin lässt sich ja prima über das Konzept an sich sinnieren ;)

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

One Comment