Samsung Galaxy Camera: Offizielles Hands-On Video

Auf der IFA hatte Samsung seine Galaxy Kompaktkamera erstmals vorgestellt, eine Kamera bei der die Koreaner die Eigenschaften einer Digitalkamera mit denen eines Smartphones zusammenführen. Wir hatten uns bereits hier im Blog mit der Frage beschäftigt, wie sinnvoll eine solche Hybrid-Kamera ist – angesichts der immer besser werdenden Kameras in Smartphones. Jetzt zeigt Samsung in einem eigenen Hands-on Video, was die Kamera so alles kann. Speziell für Fotografie-Einsteiger oder Nutzer, die gerne Ihre Fotos in sozialen Netzwerken teilen, sind viele interessante Funktionen dabei.

Die 16-Megapixel- Kamera basiert auf Android 4.1-Jelly Bean, verfügt über ein Objektiv mit 21-fachem optischen Zoom und geht per 3G beziehungsweise 4G oder WLAN ins Netz. Samsung hat sehr viele Effekte, Filter und Funktionen in seine Kamera gepackt.

Profis dürften ohnehin lieber auf eine DSLR setzen, aber speziell für Fotografie-Einsteiger sind viele Funktionen dabei, mit denen sich ohne viel Fachwissen gute Fotos bei Nacht oder Gegenlicht schießen lassen. Auch spezielle Modi für Aufnahmen mit Lichtmalerei (Lightwriting) oder farbenfrohe Sonnenuntergänge sind dabei.

Die spannendsten Funktionen zeigt Samsung in dem aktuellen Hands-on Video:

Wir sagen an dieser Stelle bescheid, sobald die Kamera auch bei uns im Shop vorbestellt werden kann. Weitere Kompaktkameras im getgoods-Shop.

About the author  ⁄ Christian Barth

Technikbegeisterter Schreiberling aus dem Norden mit einem Hang zu Windows- und Android-Geräten, der auch in schlechten Zeiten seinem SV Werder die Treue hält.

One Comment