Samsung Galaxy Note II: Fünf Millionen Marke schon gerissen

Der Erfolg aktueller Galaxy Smartphones wird langsam unheimlich. Nach sehr guten Zahlen für die S2/S3 Smartphones scheint auch der Nachfolger des Modells Note, eben Note II, reißenden Absatz zu finden.

Mehr als fünf Millionen Einheiten seines Galaxy Note II hat Samsung weltweit bereits ausgeliefert, so die beeindruckenden Zahlen des Konzerns. Vor weniger als einem Monat waren dies “gerade mal” drei Millionen, so dass man mit weiter steigender Nachfrage zurecht kommen musste. Im Gegensatz zu anderen Herstellern kündigt Samsung aber auch nicht laufend irgendwas an, was dann in den nächsten Wochen/Monaten noch gar nicht am Markt ist, sondern befriedigt die Kaufwünsche seiner Kunden umgehend, was eben Teil des Erfolgs sein könnte.

Wie engadget meint, kann man hieran den Trend zu XL-Phones durchaus festmachen, zumal die Nachfrage sich auch nicht einzutrüben scheint. Es lässt sich aber auch gut nachvollziehen, dass Kunden statt eines mittelgroßen Smartphones plus Tablet auch schnell zu der Überlegung kommen, sich lieber gleich ein “tablet-großes” Smartphone zuzulegen…und da gibt es ja nun kaum etwas größeres als das Note II mit seinen 5,5 Zoll Displaydiagonale. Hier nochmal ein kleiner Teaser zum Note II, das in verschiedenen Varianten natürlich auch im getgoods-Shop erhältlich ist.

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

No Comments