Samsung Galaxy S2 Plus voraussichtlich schon ab Januar erhältlich

Eins der vielen Galaxy-Modelle, von denen wir bisher nur wenig bis gar nichts gehört haben, kündigt sich bereits für Januar an. Aktuellen Meldungen zufolge handelt es sich beim Galaxy S2 Plus Smartphone um ein aufgebohrtes und leicht größeres Galaxy S2, mit dem sich preislich zwischen Ace und S2 positioniert werden soll.
Je nach dem, welche Farbe man bevorzuge, komme man eher oder später in den “Genuß”, ein S2 Plus erweben zu können, schreibt Roland von mobilegeeks.de. Eine “Chic White” Version kommt den Informationen nach bereits Ende bis Mitte Januar, die “Dark Blue”-Variante etwa zwei bis drei Wochen später. Die preisliche Positionierung nach unten macht der Kollege zwar am Galaxy Premiere fest, dass es allerdings in unseren Breiten wohl nicht geben wird.

Samungs Topmodell Galaxy S3

Zu den technischen Daten ist bisher nur wenig bekannt, anhand der Bezeichnung sollte man aber davon ausgehen können, dass das S2 Plus auch nicht viel weniger kann, als das Galaxy S2 selbst. Das Display werde voraussichtlich etwas größer, als die 4,3 Zoll des S2 und es habe wohl 8 GB Speicher, meint Roland noch, das wars auch schon mit Infos.

Bei den Galaxy-Modellen den Überblick zu behalten ist nicht leicht, aber dafür haben sie auch wirklich für jeden Geschmack und Geldbeutel was dabei. Die Wahl ist aber natürlich immer auch die Qual; manch einer fühlt sich eher mit dem iPhonewohl.

Und wie hältst Du´s?

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

No Comments