Samsung Galaxy S3 Mini: Erste Auslieferungen stehen kurz bevor

Das hat man selten: kaum veröffentlicht kommen die “kleinen Brüder” des Samsung Galaxy S3 bereits in der nächsten Woche in den freien Handel. In 2 bis 4 Tagen, so die bisherige Prognose, werden die trotz ihres geringen Preises recht gut ausgestatteten “S3 Mini” dann auch im getgoods-Shop auf “grün” geschaltet; zuerst das weiße, später dann auch das blaue Modell.

Mit seinem 4 Zoll (800 x 480) großen Touchscreen erweist sich das Galaxy S3 Mini immerhin so groß wie ein aktuelles iPhone 5, womit das mit dem “Mini” zumindest schonmal ein Stück weit widerlegt wäre. Des Weiteren befinden sich im Innern des Samsung Smartphones eine DualCore CPU mit 1000 MHz Taktung, 8 GB Speicher und eine 5.0 MP-Kamera. Zum Empfang von Funksignalen stehen außerdem WLAN, Bluetooth, GPS und ein Radioempfänger zur Verfügung.

Mit 319 (weiß) bzw. 329 Euro (blau) liegen die auf Android 4.1 basierenden Galaxy S3 Mini -natürlich ohne zusätzlichen Mobilfunkvertrag – rund hundert Euro über den recht beliebten Galaxy Ace, aber deutlich unter seinen großen Brüdern, den “normalen” S3.

Sicher, ein solches “Mittelklasse-Smartphone” hat nicht den herausragenden Charme eines Flaggschiff-Modells. Die “kompaktere” Bauform und solch nette Zusatzfeatures wie der Radioempfang bei gleichzeitig sehr konkurrenzfähigem Preis dürften in Kombination aber schon ihre Zielgruppe finden…aber erst ab nächste Woche ;)

Samsung Galaxy S3 Mini marble-white

Samsung Galaxy S3 Mini pebble-blue

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

One Comment