Samsung Galaxy S4: Tech Specs, Bilder und Hands-on Video aus New York

In der Nacht hat Samsung am Times-Square sein neues Super-Smartphone Galaxy S4 vorgestellt: Einige der Gerüchte aus dem Vorfeld haben sich bestätigt, doch auch ein paar Überraschungen gab es:  5 Zoll Full HD Display, 13 Megapixel-Kamera und Android 4.2.2 sind an Bord. Außerdem lässt sich das Galaxy S4 bedienen, ohne das Display zu berühren. Per AirView-Technik kann man zur Steuerung einfach den Finger über dem Display schweben lassen. Wir zeigen Euch alle Bilder, technische Spezifikationen und ein erstes Hands-on Video aus New York zum Samsung-Flaggschiff.

GALAXY S 4 Product Image (5)

Optisch ähnelt das Galaxy S4 stark seinem Vorgänger Galaxy S3, nur das Display ist mit 5 Zoll etwas größer geworden. Mit Home Button und Material (Rückseite aus Polycarbonat) bleibt alles beim Alten. Entgegen mancher Spekulation wird doch der neue 1,6 GHz Achtkern-Prozessor an Bord sein – allerdings nicht überall. Je nach Auslieferungsland kann auch ein 1,9 Zoll Vierkern-Prozessor verbaut sein. Welche CPU in Deutschland zum Einsatz kommt, ist noch unklar. Alle technischen Details findet Ihr in der Tabelle.

Technische Daten Samsung Galaxy S4:

Display: 5 Zoll Full HD Super AMOLED (1920 x 1080 Pixel), 441 ppi
Prozessor: 1.9 GHz Quad-Core Processor ODER 1.6 GHz Octa-Core Processor
Betriebssystem: Android 4.2.2 (Jelly Bean)
Kamera: Main(Rear): 13 Mega pixel Auto Focus camera with Flash & Zero Shutter Lag, BIS – Sub (Front): 2 Mega pixel camera, Full HD recording @30fps with Zero Shutter Lag, BIS
Farbvarianten: Weiß / Schwarz
Kamera-Features: Dual Camera: Dual Shot / Dual Recording/ Dual Video Call, Drama Shot, Sound & Shot, 360 Photo, Cinema Photo, Eraser, Night, Best Photo, Best Face, Beauty Face, HDR (High Dynamic Range), Panorama, Sports
Zusätzliche Features: Samsung Smart Scroll, Samsung Smart Pause, Air Gesture, Air View
Audio: Codec: MP3, AMR-NB/WB, AAC/AAC+/eAAC+, WMA, OGG, FLAC, AC-3, apt-X
Video: Codec: MPEG4, H.264, H.263, DivX, DivX3.11, VC-1, VP8, WMV7/8, Sorenson Spark, HEVC
Recording & Playback: Full HD (1080p)
Konnektivität: WiFi 802.11 a/b/g/n/ac (HT80)
GPS / GLONASS
NFC,  Bluetooth® 4.0 (LE)
IR LED (Remote Control), MHL 2.0
Gewicht: 130g
Akku: 2,600 mAh
Speicher: 16/32/64 GB interner Speicher +microSD slot (bis zu 64GB), 2GB RAM
Netzwerk: 2.5G (GSM/ GPRS/ EDGE): 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz
3G (HSPA+ 42Mbps): 850 / 900 / 1900 / 2100 MHz
4G (LTE Cat 3 100/50Mbps) : up to 6 different band sets(Dependent on market)
Sensoren: Accelerometer, RGB light, Geomagnetic, Proximity, Gyro, Barometer, Temperature & Humidity, Gesture
Maße: 136.6 x 69.8 x 7.9 mm
Google mobile Services: Google Search, Google Maps, Gmail, Google Latitude,
Google Play Store, Google Plus, YouTube, Google Talk,
Google Places, Google Navigation, Google Downloads, Voice Search

Hands-On-Video zum Samsung Galaxy S4

Samsung will beim Galaxy S4 mit zahlreichen Software-Funktionen punkten – etwa bei der Kamera: Man kann mit Front- und Rückseiten-Kamera per Foto und Video Fotograf und Motiv gleichzeitig ablichten. Samsung nennt dies Dual Shot. Ein Foto des Nutzers lässt sich dann im Briefmarken-Look beliebig auf dem aufgenommenen Bild platzieren – eine witzige Funktion für Urlaubsbilder.

Mit Sound Shot lässt sich zum Bild auch Sound aufnehmen. Cinema Photo ermöglicht ein Standbild mit bewegten Hintergrund zu kombinieren.

Spannend sind auch die Features, mit denen sich das S4 ohne die Hände steuern lässt: Smart Pause pausiert Videos, wenn der Nutzer den Kopf wegdreht und Smart Stay schaltet das Display ab, wenn der Nutzer wegschaut. Per Smart Scroll erkennt das Smartphone, wenn der Blick am Ende der Seite angelangt ist und scrollt automatisch weiter.

Samsung Galaxy S4 Promovideo

Beim Galaxy Note 2 benötigt man für AirView noch einen S-Pen – nun funktioniert das Ganze auch per Finger: Einfach den Finger über dem Display schweben lassen, um Aktionen auszuführen. Ähnlich funktioniert auch AirGesture: Hier kann das Smartphone mit kurzen Wischgesten der Hand gesteuert werden, ohne das Display zu berühren.

Ein wenig warten müssen wir noch bis zum Release-Termin: Marktstart des Galaxy S4 ist im April. Ein genauer Preis ist noch nicht bekannt. Wir sagen bescheid, wenn das S4 bei uns auf getgoods.de vorbestellt werden kann.

Was sagt Ihr zum Galaxy S4? Hat Samsung Eure Erwartungen erfüllt? Oder seid Ihr doch etwas enttäuscht vom neuen Samsung-Phone?

About the author  ⁄ Christian Barth

Technikbegeisterter Schreiberling aus dem Norden mit einem Hang zu Windows- und Android-Geräten, der auch in schlechten Zeiten seinem SV Werder die Treue hält.

One Comment