Sony Xperia Z: Probleme mit der Displayqualität? (Video) – UPDATE

Wie der Youtuber daisydonald14 herausgearbeitet hat, scheint das FullHD Display des neuen Sony Flaggschiff Smartphones Xperia Z zumindest mit den Schwarzwerten enorme Probleme zu haben. Im Vergelch mit dem Huawei G615 sieht dieses jedenfall ganz schön alt aus.  (Update am Ende des Artikels)

Der Test, den Youtuber daisysdonald14 da durchgeführt hat, ist zwar recht speziell, in seiner Art aber nachvollziehbar. Bei ausgeschaltetem Licht, also nahezu in kompletter Dunkelheit und bei ganz herunter gezogenem Helligkeitswert an beiden Smartphones, hinterließ das Huawei jedenfalls einen deutlich besseren Eindruck, wie man eben auch im Video sieht:

Wie man sieht, ist vor allem der Schwarzwert des Xperia zu bemängeln, erst recht bei geneigtem Bildschirm. Das erinnert schon fast an die “alten” LCD-Monitore und kann insofern irgendwie nicht ganz richtig sein. So richtig bestätigen wollte das bisher auch noch keiner der Kommentatoren, aber das kann ja noch kommen.

Vielleicht haben daisy und donald ja tatsächlich ein defektes Modell oder es entstammt einer Vorserie. Möglicherweise muss man auch wirklich den Haken für die automatische Umgebungslicht-Anpassung setzen, wie einige Kommtentatoren auf Youtube empfehlen. Aber wie auch immer; den Unmut eines solchen Käufers kann man wohl verstehen.

Besitzer eines Xperia Z können ja, sofern ein Vergleichs-Smartphone vorhanden, mal einen ähnlichen Test machen und uns die Ergebnisse posten. Sollte es sich wirklich um ein Serienproblem handeln, müsste Sony wohl bald nachbessern.

UPDATE: Das Display des Sony Xperia Z ist vollkommen okay und ich muss mich wohl ausnahmsweise mal für diesen etwas voreiligen Schluss entschuldigen. Setzt man das entsprechende Häkchen zur automatischen Helligkeitsanpassung so zeigt auch dieses ein qualitativ hochwertiges Bild mit guten Blickwinkeleigenschaften und “echtem Schwarz”. Auch der Videomacher sollte sich sicher mal überlegen, ob man immer so schnell drauf hauen sollte (verbal), bevor man sich seiner Sache sicher ist. Aber wie dem auch sei, am Ende ist ja nur wichtig, dass Sony selbstverständlich keinen Mist gebaut hat.

Update2: Leider stimmte das so auch nicht, weil das Setzen des Häkchens nicht bei allen Anwendern entsprechende Abhilfe geschaffen hat. Noch immer beklagt sich ein Teil der Sony-Kunden über schlechte Blickwinkeleigenschaften und schwache Schwarzwerte, aber es scheinen tatsächlich nicht alle Xperia Z betroffen zu sein.

Möglicherweise waren die “schlechteren” Displays ursprünglich für ein anderes Land bestimmt, in dem “Grauschleier” beliebter sind. Zumindest der Vergleich des russischen und des japanischen Xperia Z im unten stehenden Video könnte darauf schließen lassen. In Deutschland seien aber alle Displays von der gleichen Qualität und Sorte, beteuert Sony, doch woher kommen dann die Unterschiede?

Sollte es sich dabei wirklich um Streuungen in der Displayfertigung handeln, könnte man sich ja erst recht nur noch am Kopf kratzen

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

13 Comments

  • Antworten
    Hendrik z.
    10. März 2013

    Ich hatte dieses Video erst nach meiner Bestellung gesehen und hatte schon Panik. Jetzt wurde ich sagen, Sony sollte gegen solch unverschämte falschdarstellung gegenangehen… Auch ein bekanntes Forum is voll damit. Und fast alle beziehen sich auf das Video.

    Das Display vom z is der absolute Wahnsinn.

    Haken aus und gut is. Kein Blickwinkelschwachsinn wie gehetzt…

    Graue leisten oben und unten sind gewollt ihr Hansel. Sonst könnten Fotos dazwischen kein tieferes schwarz darstellen. Liebe Samsung und Apple fanboys, bitte bleibt bei euren Geräten und hetzt nicht Schwachsinn.

    Das z is nunmal derzeit technisch, sowie verarbeitunstechnisch die klare Nummer eins…

  • Antworten
    theWhip
    11. März 2013

    Hi, aber es gibt verschiedene display Lieferanten (Sharp&JDC) welche sich von der Qualität sehr unterscheiden!!

  • Antworten
    daisydonald14
    12. März 2013

    Hallo. Ich habe das Video damals gemacht.
    Ich werde beschuldigt falsche angaben zu machen?
    Hier ist ein neues Video mit Häckchen!
    Wer an so etwas glaubt hat einfach keine Ahnung wie ein Display Funktioniert!
    https://www.youtube.com/watch?v=wt-FaWFs6HU&feature=youtube_gdata_player

    Kein häckchen beseitigt Blickwinkel Probleme und auch kein Software Update.

  • Antworten
    luckystrike
    12. März 2013

    Hi,

    das setzen des Häkchens für die automatische Helligkeitsanpassung ist nicht die Lösung. Das Display bleibt weiterhin genauso schlecht wie davor!

  • Antworten
    Olli.M
    13. März 2013

    Der “Fix” von GIGA ist ja echt der Lacher des Jahres. Wie kann man so einen Müll verbreiten? Haken drin oder nicht ändert 0 !!!

    Das Display ist gut, mehr aber auch nicht. Die Blickwinkel Stabilität ist ein Lacher ebenso die Farbdarstellung. Mit Bravia Engine ist es ok, das geht aber halt auch nur bei Bildern/Videos. Ansonsten sind die Farben blass, das ist eines 600€ Telefons nicht wert.

    Halt ein HTC One dagegen und man sieht den Unterschied gewaltig

  • Antworten
    daisydonald14
    13. März 2013

    Danke.
    So wie es ausseht bin hier nicht alleine mit diesem Problem.
    Mich stört nicht so der Blickwinkel sondern dieses Grauschleier sobald man das Handy nur um ein paar Grad dreht oder kippt.
    Und ich sag es noch einmal:

    Ich hab kein Iphone und auch kein Samsung und bin kein Marken Fanboy !!! Ich hab das Handy für 600,- gekauft und erwarte für das Geld auch eine Top Leistung.

    Und nochmal zu Hendrik z.
    Wenn man keine Ahnung hat dann Äußert man sich nicht und beschuldigt nicht die andere !!!

    • Antworten
      Matthias Schleif Author
      13. März 2013

      coole Sache, dass das hier so erörtert wird…Display ist schon ne wichtige Sache am Smartphone. Gibt es denn schon eine Stellungnahme von Sony dazu? Da ja echt nicht alle Xperia Z betroffen zu sein scheinen, ist wohl die Begründung “unterschiedliche Displayhersteller” am wahrscheinlichsten, oder?

  • Antworten
    daisydonald14
    13. März 2013

    Sony hat mir gestern per E-Mail geantwortet und Garantiert dass es Weltweit keine Unterschiedliche Displays gibt. Ich lach mich Kaputt.

  • Antworten
    daisydonald14
    13. März 2013
  • Antworten
    theWhip
    15. März 2013

    DAs UPDATE von Euch stimmt leider mal so Überhaupt nicht!

    • Antworten
      Matthias Schleif Author
      15. März 2013

      Ja stimmt, da muss ich am Wochenende nochmal ran…

  • Antworten
    Stan
    20. März 2013

    Es gab verschiedene Reviews vor dem Verkaufstart des Handys und da wurde es überall gesagt das sony kein besonders gutes Ablesbarkeitswinkel hat. Also bevor man kauft einfach informieren und nicht überall rummotzen. Ich wusste davon und habs trotzdem gekauft. Ist mir sogar lieber das keiner von der seite richtig reinschauen kann. Erspart man sich die doofen Folien.:)))

    Ich findes Verarbeitungstechnisch ist das ein Hammergerät!