Das neue Blackberry Smartphone Z10 wurde ja vor einer Weile mit viel Trara vorgestellt, nun kündigt sich auch der kleine Bruder “Q 10” an. Dieses, etwas kleinere, mit “echter” Blackberry-Tastatur ausgerüstete Modell hatten die Kanadier bisher in der Hinterhand gehalten. Ab Mai soll es aber soweit sein, dass auch deutsche Kunden in den Genuss kommen können.

Read More →

Nur ein paar Standard-Schrauben und ein wenig Klebstoff, mehr trennte die Bastler von iFixit.com nicht von einem zerpflückten Z10 Smartphone von Blackberry. Das wirkte sich entsprechend positiv auf den “Repairability”-Wert aus, den die Kollegen ja schon für so viele Modelle aufgestellt haben. Einzig die fest verklebten Komponenten wie Audiobuchse oder Frontkamera seien nicht so ohne Weiteres auszutauschen, heisst es. Belegt wird das Ganze natürlich wie immer mit einer ganzen Latte Bilder.

Read More →

Das neue BlackBerry 10 Betriebssystem und die zugehörige neue Hardware in Form des Blackberry Z10 vorzustellen, machte der Blackberry-Tross gestern in Köln Halt und erklärte auch uns Deutschen mal im Einzelnen, wodurch man sich von der Masse der Mobilgeräte abzuheben gedenkt. Und, ja, es gibt da so ein paar Punkte…

Read More →

 

Die Vorstellung des neuen Blackberry 10 Betriebssystems und der zugehörigen BlackBerry Smartphones Z10 und Q10 vor wenigen Wochen richtete sich ja an ein internationales Publikum und wurde daher in englisch abgehalten. Der ursprünglich kanadische Hersteller lässt sich aber nicht lumpen und erklärt uns sein (Öko-)System noch einmal auf deutsch. Heute Abend ab 18.30 Uhr gehts los.

Read More →

“Weltweit” wollte BlackBerry sein neues Betriebssystem und die neuen Smartphone-Modelle Z10 und Q10 einführen, doch gemeint waren nur sogenannte “Schlüsselmärkte”. Zu diesen gehört nach Meinung von BlackBerry offenbar nicht die japanische Insel, was wohl vornehmlich mit den hohen Kosten für die Umsetzung des OS in die Landessprache zusammen hängt.

Read More →

Nicht nur für die Linux-basierten Betriebssysteme Android, Blackberry 10 oder Ubuntu-Phone wird eine übergreifende Nutzung von Apps vorangetrieben, auch für das Redmonder Windows OS wird eine solche “Interoperabilität” mit anderen Systemen angestrebt. Einen wichtigen Schritt dahin hat jetzt Wine geschafft, die eine Windows App unter Android ans Laufen gebracht haben.

Read More →

Das Blackberry Z10 kann ab sofort bei uns im getgoods.de Shop vorbestellt werden! Wie der Blackberry-Chef Thorsten Heins auf der gross angelegten Präsentation in der letzten Woche angekündigt hatte, rollen die neuen Smartphones mit der neuen OS-Version also tatsächlich kurzfristig aus. Auch in den USA übrigens, von wo uns der erste Blackberry-Werbespot erreicht.

Read More →

Sicher, auch das Blackberry 10 OS bringt einige interessante Neuerungen mit, die es zu begutachten lohnt. Im Kern ist es aber nur ein weiteres, teil-geschlossenes Smartphone-Betriebssystem. Mit tausenden Apps und diversen Kooperationspartnern aus allen möglichen Richtungen ist das BB10 wohl als “vollständig” zu bezeichnen. Können wir uns also der Hardware widmen ;)

Read More →

Nur wenige Minuten nach der offiziellen Präsentation des Blackberry 10 OS und der zugehörigen Hardware kann man sich die Keynote bereits im Nachgang anschauen. Dabei ist natürlich nicht nur die Rede des CEO Thorsten Heins, der wahrscheinlich grad bei einem Gläschen Sekt den erfolgreichen Abschluß der Veranstaltung feiert – sei´s ihm gegönnt – , sondern auch in Vollbild eingebundene Werbespots und Präsentationen einzelner Funktionen. Visuell wird es vor allem gegen Ende interessant.

Read More →

Für “Research in Motion” (RIM) geht es ja langsam in die heiße Phase: am 30.1. soll nicht nur das neue BlackBerry OS 10, sondern auch einiges an neuer Hardware – Smartphones und/oder Tablets – vorgestellt werden. Voraussichtlich werden diese auch noch mit einem Werbespot während des SuperBowl beworben. Dem Verkauf an Lenovo wurde derweil aber eine Absage erteilt; von Lenovo.

Read More →

Hatte ich in meinem letzten Artikel noch die Verschwiegenheit von RIM mit der Apples verglichen, da zum kommenden Blackberry 10 bisher so wenig bekannt wurde, wie sonst nur bei iGeräten, liegen kaum zwei Tage später nun aber doch alle möglichen Infos schon vor. Sogar ein ausführlicher Testbericht inklusive eines Videos von einem Vorserien-Modell des Blackberry Z10 konnten wir schon ausgraben, obwohl das Besondere eigentlich eher die Software ist.

Etwas überschwänglich lobt der österreichische Tester des Blackberry Z10 dessen Betriebssystem “BB 10″ als “revolutionär”, als das “modernste und fortschrittlichste” Handheld OS das die “bisher einfachste und schnellste Bedienung” eines Smartphones ermögliche. Erreicht werde das vor allem über die MeeGo-artige Bedienoberfläche, die sich im Kern mit vier einfachen Gesten bedienen lässt. RIM verzichtet daher wie es aussieht komplett auf irgendwelche Schalter auf der Vorderseite, Volumenwippe und Seitentaster für andere Funktionen sind aber an den Seiten und oben natürlich vorhanden.

Bilder: telekom-presse.at

“Right-Sized”

Hardwareseitig kommt der neue Blackberry ungefähr mit dem, was man so haben möchte und benötigt. So stehen beispielsweise der Kamera 8 Megapixel zur Verfügung, was zwar nicht an die Top-Modelle heran kommt, für gute Fotos aber allemal ausreicht. Ähnlich “right-sized” sind auch die DualCore CPU OMAP 4470 von Texas Instruments (die sich eigentlich aus dem mobile Markt zurück ziehen wollten) mit 1,5 GHz, die 2 GB RAM, sowie der mit 1280 x 768 Pixeln etwas besser als 720p auflösende Touchscreen.

Schöne Swipe-Funktionen am neuen BB10

HDMI-Anschluss, Micro-SD und -Simkarten-Slots, USB-Anschluss und 3,5mm-Klinkenausgang für Kopfhörer entsprechen ebenfalls dieser – sicher nicht ganz dummen – Konzeption. Eigentlich war der Tester aber am meisten von den Swipe-Funktionen angetan, weswegen er diese auch in seinem Video ausführlich vorstellt. Wie man den ebenfalls durchgerutschten “Info-Slides für Verkäufer” entnehmen kann, wird das wohl auch ein Kern-Verkaufsargument werden.

 

Releasetermin 30.Januar

Das Schöne an dem Video und dem Testbericht ist, dass sie in deutscher Sprache verfasst sind, wer also tiefer einsteigen möchte, für den oder die ist genug Material da. Die offizielle Vorstellung des Blackberry 10 und des Blackberry Z10 soll am 30.1. abgehalten werden. Man darf gespannt sein, ob es noch Änderungen zum Vorserienmodell geben wird. Und vor allem natürlich, wie das neue System so ankommt.

Read More →

BlackBerry stellt in Kürze das neue OS BlackBerry 10 vor. Die Kollegen von Engadget hatten bereits die Gelegenheit mit Principal Architect Gary Klassen von RIM (Research In Motion) zu sprechen, der ein paar Details zur neuen Benutzeroberfläche samt Peeking und zum virtuellen Keyboard vorführte.

Read More →