Unreal Engine 3: Epic Citadel als Demo und Benchmark jetzt auch für Android erhältlich

Die auf der Unreal Engine 3 basierende Demo-Version “Epic Citadel” steht ab sofort auch in einer Android-Version zur Verfügung, mit der man – so ganz nebenbei – auch das eigene System mal auf seine Leistungsfähigkeit testen kann.

Sicher, man kann wohl auch ohne Benchmark-Test durch die “Epic Citadel” schreiten und sich der schön gestalteten Details erfreuen. Viele werden aber die Möglichkeit, mit der Demo das eigene Android-Handheld auf Herz und Nieren zu testen, ausprobieren wollen. So hat beispielsweise das Nexus 4 des Kollegen Caschy im High Performance Level bei 1196 x 768 Auflösung immer noch rund 56 Bilder pro Sekunde geschafft, allerdings ohne “Action”.

Bild: Stadt-Bremerhaven.de

Bild: Stadt-Bremerhaven.de

Denn Gegner, die es zu bekämpfen gilt, gibt es wohl noch keine in der Demo, doch genau diese Vorgänge würden die Framerate wohl deutlich reduzieren. Insofern kann “Epic Citadel” als Benchmark zwar nicht hundertprozentig ernst genommen werden. Einen Vergleichswert gibt es aber allemal aus, so dass zumindest die Android-Systeme untereinander verglichen werden können.

Und wenn einem von der 3D-Ego-Ansicht nicht schlecht wird, kann man damit sicher auch eine Weile seinen Spass haben ;)

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

No Comments