XBOX 720: Vorstellung bei der GamesCom & Absage an den Onlinezwang

Die nächste Microsoft XBOX wird auf der GamesCom im August vorgestellt, das ist der überraschende Inhalt einer aktuellen Meldung aus Redmond. Das ist nicht nur wegen der letztjährigen Nicht-Teilnahme der Amerikaner eine Überraschung, sondern auch, weil so der deutschen Messe mal wieder ein großes Publikum sicher sein dürfte, was eben recht selten vorkam in den letzten Jahren. All jenen, die befürchteten, man müsse für die Nutzung der neuen XBOX zwingend einen Onlinezugang haben, kann wohl außerdem Gutes vermeldet werden.

Denn laut der Ars Technica habe es ein Microsoft-internes Memo gegeben, das auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht, “gewisse, einfache Tätigkeiten, wie BlueRay abspielen, Fernseh-schauen oder SinglePlayer-Spiele” auch ohne Online-Anbindung nutzen zu können. Abgesehen von der hierdurch erfolgten Bestätigung eines BluRay-Laufwerks und eines TV-Tuners in der neuen XBOX, scheint Microsoft also auch in dieser Beziehung seinen Kunden so weit wie möglich entgegen kommen zu wollen, so dass die “Aufregung” darum wohl nicht nötig war.

Des Weiteren kündigte der Softwareriese an, auf der im August in Köln stattfindenden GamesCom “das nächste Entertainment Kapitel auf XBOX” vorstellen zu wollen. Man kann natürlich – und so wird es auch weitestgehend gemacht – da rein interpretieren, Microsoft werde “die XBOX” auf der GamesCom vorstellen. Es bleibt aber auch noch die Möglichkeit, wie Konkurrent Sony zu agieren, der Details zu seiner NextGen-Konsole Playstation 4 nur häppchenweise herausgibt.

2013 wird ein großes Jahr für Xbox. Wir können es kaum erwarten, den Besuchern der gamescom das nächste Entertainment-Kapitel auf Xbox vorzustellen. Wir freuen uns, weitere Einzelheiten hierzu in den kommenden Wochen und Monaten bekannt zu geben

Phil Harrison, Vice President Interactive Entertainment Business.

Zeitlich vor diesem Event finden immerhin noch die E3 und ein Microsoft-eigenes Event statt, auf denen der Konzern möglicherweise auch schon ein paar XBOX-Sachen zeigen will. Welches “Detail” dann der GamesCom zukommt, ist zwar noch nicht abzusehen, aber es könnte was mit den Spielen zu tun haben ;)

About the author  ⁄ Matthias Schleif

Blogger mit Bastelneigung, kaufmännischer Ader und sozialem Anspruch, seit 2008

No Comments